Palm im Ipod Design

ps895

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.08.2004
Beiträge
381
Ob da Apple Pate gestanden hat? ;)
 

MarcJLH

Mitglied
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
2.268
Ist das ein Fake, oder soll der Palm bald wirklich mal so aussehen? ;)

Die Quelle würde mich noch interessieren, zum Nachlesen... Bin ein Fan von Palm, muss ich gestehen... ;) Befürchte, dass ich mit so einem Pocket PC ja nix anfangen könnte. ;)

Gruss,

MarcJLH
 

Itekei

Mitglied
Mitglied seit
11.11.2003
Beiträge
5.078
Naja, wo wird nicht abgekupfert vom erfolgreichsten Produzenten von elektronischem Entertainment Schnickschnack. Weiss ist jetzt eben in.
 

ps895

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.08.2004
Beiträge
381
Den gibt es wirklich ist der Zire Nachfolger!

Link
 

Spike

Mitglied
Mitglied seit
16.09.2003
Beiträge
15.683
Weiss ist ja nicht gerade eine Erfindung von Apple!
Man denke nur an die alten Kompaktanlagen von BRAUN...
Oder diverse Küchengeräte! :p

Und der Rest des Designs ist nun auch nicht gerade so sehr Apple-Like.
 

ps895

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.08.2004
Beiträge
381
Na ja das Clickwheel fände ich bei einem Palm eher unpraktisch ansonsten find ich schon das das auch von Apple kommen könnte.Wäre doch schön ne Partnerschaft von Palm und Apple als Windows XP + CE Konkurrenz
 

Lynhirr

Mitglied
Mitglied seit
22.04.2005
Beiträge
11.123
Aber hallo! Der sieht ja gut aus und der Preis auch! Gibt es da eine Mac-Software zu?
 

Guennersen

Mitglied
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
367
Der neue Palm kommt von Apple und sieht so aus (hab ich neulich mal schnell zusammengefrickelt):
 

Anhänge

MarcJLH

Mitglied
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
2.268
Der neue Palm kommt von Apple und sieht so aus (hab ich neulich mal schnell zusammengefrickelt):
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Schick, schick! Das würde mir auf jeden Fall zusagen, so ein Apple-Handheld ;)

Gruss,

MarcJLH
 

Lynhirr

Mitglied
Mitglied seit
22.04.2005
Beiträge
11.123
HeroProtagonist schrieb:
Der neue Palm kommt von Apple und sieht so aus (hab ich neulich mal schnell zusammengefrickelt):
Hast dir ja Mühe gegeben, aber Apple kann das bestimmt besser ;)
 

MarcJLH

Mitglied
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
2.268
Ich bin da ja nicht so ganz bewandert, was diesen Display-Kram angeht...

Aber heisst das jetzt, dass das Display des neuen "Consumer-Palms" jetzt GENAUSO "schlecht" ist, wie das vom Zire 31, oder besser? Kann mir da vielleicht jemand evtl. etwas zu sagen? Ich hatte nämlich einen Zire 31, war eigentlich super zufrieden mit dem, auch wenn ich mir eine bessere Display-Auflösung schon gewünscht hätte.

Danke im voraus!

Gruss,

MarcJLH
 

themaverick

Mitglied
Mitglied seit
15.06.2005
Beiträge
411
HeroProtagonist schrieb:
Der neue Palm kommt von Apple und sieht so aus (hab ich neulich mal schnell zusammengefrickelt):
witziges teil ... aber ich würd gern die mathematische formel sehen für den bruch im raum-zeit-kontinuum um das teil von vorne höher wirken zu lassen als von der seite ... das wäre sicher sehr praktisch ... auch für andere geräte ;)
 

MarcJLH

Mitglied
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
2.268
Desto öfter ich mir diesen Heise-Artikel durchlese, fällt es mir wie Schuppen von den Augen...

Auch wenn der Z22 der Nachfolger vom Zire 32 ist, aber kann das irgendwie sein, dass der Z22 noch weniger kann, als der Zire 31? Also jetzt nicht nur auf das Display bezogen, im Heise-Artikel heisst es weiter:

Der lahme DSTN-Bildschirm zeigt gerade mal 160 × 160 Punkte bei 12 Bit Farbtiefe an. Erstmals verwendet Palm in einem PDA einen Samsung-ARM-Prozessor mit einer Frequenz von 200 MHz -- immer noch mehr als ausreichend für das genügsame Palm-OS-5.4-System. Die nicht erweiterbaren 32 MByte Flash-Speicher, von denen dem Nutzer nur 20 MByte zur Verfügung stehen, erscheinen auf den ersten Blick recht knapp. Der Z22 kann aber weder MP3-Musik spielen, noch möchte man auf dem langsamen Display Videos schauen. Als reines PIM-Werkzeug wird er deshalb wohl selten unter Speicherknappheit leiden.

Der Z22 hat als Drahtlos-Technik nur IrDA und entbehrt jeglicher moderner Funktechnik.
Ist das nicht ein bisschen hinterweltlerisch...? Oder soll das einfach nur ein einfacher und erschwinglicher Farbdisplay-Handheld sein? Dann würde ich ja meinen Zire 31 weiter benutzen, wenn ich den denn noch hätte!? :( Naja, meine eigene Dummheit, wenn ich meine Jacke inkl. Zire 31 bei Mäckes vergesse :( *heul*

Gruss,

MarcJLH
 

bruhs

Mitglied
Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
41
Gibt es hier vielleicht erste Erfahrungen mit dem Gerät? Funktioniert die Synchronisation unter OS X mit iSync oder ähnlich?

Finde das Gerät wirklich sehr reizvoll...
 

theonehorst

unregistriert
Mitglied seit
12.01.2005
Beiträge
2.581
Nun ja. Was will man denn vom den Gerät? Ich hab mir neulich noch den Zire 21 gekauft. Was soll ich denn bei nem Terminkalendar mit Farbdisplay. Ich hab ich lieber nen PDA, der ne anständige Akkulaufzeit hat (mehrere Woche). Das war immer der große Vorteil von Palm gegenüber WinCE. PalmOS ist ja auch immer noch so konzipiert, dass Farbe echt egal ist...
Ich kann dieses Wettrüsten bein nem PDA nicht verstehen. Wenn ich Video, Super-Display, MP3 haben will, dann schlepp ich halt mein 12'' ibook mit mir rum...:D
 

minilux

unregistriert
Mitglied seit
19.11.2003
Beiträge
14.264
bruhs schrieb:
Gibt es hier vielleicht erste Erfahrungen mit dem Gerät? Funktioniert die Synchronisation unter OS X mit iSync oder ähnlich?

Finde das Gerät wirklich sehr reizvoll...
klar geht der, die Palms sind die einzigen Handhelds die vernünftig unter OS X synchen. Falls du mit iCal/Adressbuch synchen willst werden aber standardmäßig die Kategorien nicht mitsynchronisiert - ansonsten gehts aber gut
 

bruhs

Mitglied
Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
41
Vielen Dank für die Info. Das klingt wirklich gut. Werde mir das Gerät mal näher anschauen...
 

Jabba

Mitglied
Mitglied seit
21.11.2003
Beiträge
4.499
96Gramm... klingt gut.
Schade nur, dass das Ding nur IRDA hat, kein BT... nix...
Ich Suche schon lange nach einem Ersatz für mein Rex6000 zum in die Hemdtasche stekcken...
 
Oben