Palm Desktop 4.2.1 Installations-Probleme Mac-Mini

  1. kavau

    kavau Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hab einen nagelneuen Mac-Mini mit OSX 10.3.8
    Wollte nun Palm-Desktop 4.2.1 für den T3 installieren. Nach der Installation von 682 files kommt nach kurzer Zeit eine Meldung, daß die Installation nicht erfolgreich war und ob ein neuer Versuch gestartet werden soll. Nach mehrmaligem Download und Installationsversuchen hab ichs nicht hinbekommen.
    Hab dann das gleiche auf meinem Quicksilver versucht, aber genau das gleiche Ergebnis.

    Bei Click auf den HotSync-Manager, conduit Manager oder Transport Monitor bekomme ich folgende Meldung:
    es ist ein Fehler in einer Gemeinschaftsbibliothek aufgetreten ist: „4<HotSync Manager><Hotsync Manager><HotSyncLib.PPC><>“

    Ich verstehs nicht.
    vielleicht kann mir jemand helfen
    Danke

    P.S.
    Hab jetzt noch ne Installations-CD mit der Palm-Desktop Software 4.1 für den Tungsten E gefunden, die sich ohne Probleme installieren ließ.
    Aus Spaß habe ich dann noch einmal die 4.2.1 drüberinstalliert. Danach war wieder alles in der Wurst ;(
     
    kavau, 03.04.2005
  2. rspam

    rspamMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    me too

    Hallo,
    auch ich habe die gleichen Probleme. Leider habe ich die Version 4.1 nicht mehr. Wenn die dann geht, kannst du sie mir bitte mailen (rspam@gmx.de)?
    Funktioniert das Überspielen mit der Version 4.21 dann? (was heißt: alles in der Wurst?)
    Es ist zum verzweifeln, ich habe 2 Organizer (m500 und P910i) und beide synchronisieren mit dem PC wunderbar und mit meinem Mac mini nicht. Da ich Umsteiger bin, hatte ich mir das mit dem besten Bestriebssystem aller Zeiten anders vorgestellt.
    Grüße
     
    rspam, 15.04.2005
  3. einie

    einieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Habe den gleichen Fehler! Schon irgendeine Hilfe in Aussicht:
    Nachdem ich die prefs gelöscht habe, kommt jetzt:

    Das Programm „Conduit Manager“ konnte nicht gestartet werden, weil ein Fehler in einer Gemeinschaftsbibliothek aufgetreten ist: „C<Conduit Manager><Conduit Manager><HotSyncLib.PPC><UmGetUserIDInfo

    Schöne Scheiße ! Will endlich meinen Commi mit den Daten auf dem Apfel füttern.

    Einie
     
    einie, 19.04.2005
  4. heib

    heibMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Palm Desktop 4.2.1

    Hi,
    funktioniert problemlos, wenn v o r der Palm-Desktop-Installation der Root-Zugang aktiviert wird, man sich als Root anmeldet und dann als Root die Palm-Desktop-Software aufspielt. Danach kann der Root-Zugang wieder deaktiviert werden.
    heib
     
    heib, 19.04.2005
  5. rondoc

    rondocMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    hallo zusammen,
    da bin ich ja nicht allein. habe nach dem kauf meines powerbook die daten vom ibook mit mac os 10.2.8 auf das powerbook (10.3.8) gespiegelt. lief alles prima, auch das syncen mit meinem palm vx. dann ging was schief beim umbenennen von ordnern. ergo: neues system mit cleaninstall aufgespielt. dann wollte ich palm desktop 4.2.1 installieren mit dem obigen ergebnis.
    werde jetzt mal probieren über den root-zugang zu installieren.
    das ergebnis folgt.
    mfg rondoc

    nachtrag: das mit dem root-zugang hat nicht funktioniert.

    noch ein nachtrag: ich habe mal die meldung(softwareinstallation war nicht erfolgreich) ignoriert. im applicationordner war alles vorhanden. so habe ich meinen palm vx über einen hub mit eigener stromversorgung angeschlossen und einen hotsync gestartet. siehe da es hat funktioniert.

    vielleicht hilft das ja weiter.
    mfg rondoc
     
    rondoc, 19.04.2005
Die Seite wird geladen...