Paketinhalt anzeigen unterbinden?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von hertzchen, 01.10.2006.

  1. hertzchen

    hertzchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    20.09.2004
    Besteht die Möglichkeit den Inhalt eines Paketes für fremden Zugriff dauerhaft zu sperren - unabhängig von vergebenen Rechten?
     
  2. Toertel

    Toertel Banned

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2006
    Nur wenn man jemanden über deren Existenz einfach nicht informiert. Sonst gibt es diese Möglichkeit nicht.

    Packete sind ja für fast alle Programme, Extensions und Komponenten im gesamten System üblich und können daher nicht im Zugang verschlüsselt oder gesperrt werden. Ein ständiger Zugriff ist ja Vorraussetzung für ihre Funktion.

    Angezeigt werden Packete ja im Finder nicht als Verzeichnisse. Durch ihre Endungen .pkg, .app oder .kext kann man sie zwar erkennen. Dass man sie öffnen kann, wissen aber nur erfahrene Benutzer. Und Endungen lassen sich im Info-Menü ja ausblenden.
     
  3. hertzchen

    hertzchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    20.09.2004
    verstehe ich also richtig dass es gar keine Möglichkeit gibt?

    Schade eigentlich!
     
  4. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Wenn ein User das Programm ausführen können soll, dann muss er auch auf den Inhalt des pkg zugreifen können. Theoretisch wäre es vielleicht möglich, den Inhalt zu verschlüsseln, aber dann müsste ein (unverschlüsselter) Teil des Programms wiederum den Schlüssel kennen, d.h. auch der User könnte diesen herausfinden - außerdem habe ich noch nie davon gehört, dass das möglich ist...
     
  5. Gremlin

    Gremlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Ja.

    :D

    Gremlin
     
  6. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.297
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Ja, das wäre wohl mit entsprechendem Aufwand möglich. Aber ich will diesen Aufwand z.B. gar nicht treiben.

    Alex
     
  7. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.713
    Zustimmungen:
    1.348
    MacUser seit:
    13.09.2004
    ich dachte für sowas gäb es Libraries !?
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    14.08.2005
    Das OSX-Paketsystem empfinde ich als Feature, da man so einfach das Aussehen von Applikationen seinen persönlichen Wünschen anpassen kann, in dem man Grafikdateien oder Oberflächen-Strings ändert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen