Pages: Tabelleninhalt ohne Tabelle kopieren, bzw. Tabelle entfernen, ohne Inhalt zu entfernen.

Diskutiere das Thema Pages: Tabelleninhalt ohne Tabelle kopieren, bzw. Tabelle entfernen, ohne Inhalt zu entfernen. im Forum Office Software.

  1. mattimatti

    mattimatti Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.07.2010
    Hallo liebes Forum,
    ich habe gerade ein kleines Problem. Ich habe ein Pagesdokument, in dem ich eine Tabelle erstellt habe um den Inhalt in alphabetischer Reihenfolge zu sortieren. Jetzt, wo alles sortiert ist bräuchte ich den Tabelleninhalt ohne die "Tabelle", sondern als Textkörper, dennich nutze ja nur eine Spalte, weil es mir nur um die Sortierung ging.
    Ich kann jetzt den Inhalt aus jeder Zeile einzeln kopieren und in ein neues Dokument einfügen, aber ich dachte, dass es vielleicht eine einfachere Lösung gibt?
    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  2. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.233
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    716
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Versuch mal den gesamten Inhalt der Tabelle in eine einzelne Zelle zu kopieren. Von dort aus dann weiter, z.B. in ein Textfeld.
    Ansonsten mal aus dem Bauch raus den Inhalt in ein anderes Programm kopieren, z.B. mal TextEdit.

    EDIT: Textfeld
     
  3. mattimatti

    mattimatti Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.07.2010
    hey, vielen Dank für die Antwort.
    Das hat leider nicht funktioniert.
    Die Lösung, die ich gefunden habe ist die ganze Spalte zu kopieren und dann Rechtsklick -> "merge cells" (das geht aber irgendwie nicht über mehrere Seiten, aber nach dem "mergen" sind es halt nicht mehr 100 Spalten, sondern ca. 5. Da lässt sich der Inhalt wesentlich schneller kopieren.
    Falls es noch eine bessere Lösung gibt, indem man z.B. die Tabelle um den Tyt herum einfach löschen kann, ohne dass der Inhalt auch gelöscht wird, wäre das natürlich hilfreich. Danke.
     
  4. tungsten66

    tungsten66 Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    85
    Mitglied seit:
    26.08.2011
    Genau dies ist die * einfachste Lösung – zumindest für eine einspaltige Tabelle.
    1. Die ganze Tabelle auswählen (nicht die Tabelleninhalte, obwohl auch das funktioniert, sondern in der Form, in der nach einem click die "Tabellenlineale" dargestellt werden).
    2. Mit [cmd]+[c] oder "Bearbeiten" > "Kopieren" die Tabelle ins clipboard kopieren.
    3. In TextEdit ein leeres Dokument erzeugen.
    4. Mit [cmd]+[v] oder "Bearbeiten" > "Einsetzen" die Tabelle in das TextEdit-Dokument einfügen.
    5. Über den Befehl "In reinen Text umwandeln" oder [cmd]+[⇧]+[T] wird das gesamte Dokument in "reinen Text" (ohne RTF-Attribute) gewandelt, die Tabellenfelder werden nach ihrer Abfolge pro Zeile in Absätze umgewandelt (daher im zur Diskussion stehenden Fall geeignet, in anderen Fällen kann man z.B. auch einzelne Spalten aus Pages kopieren).
    6. Mit [cmd]+[c] oder "Bearbeiten" > "Kopieren" den neuen Text wieder aufs clipboard legen …
    7. … und mit [cmd]+[v] oder "Bearbeiten" > "Einsetzen" den Text in Pages einfügen.
    Das sieht nach viel Arbeit aus, geht im Zweifelsfall aber schneller und sicherer als das Markieren und Herauskratzen des Textes aus einer Tabelle.

    * leider (Eine moderne Textverarbeitung sollte eine Funktion besitzen, zumindest durch Tabulatorsprünge und Absatzmarken gegliederte Texte in Tabellen zu wandeln und umgekehrt).

    Tante Edith hat einen überflüssigen Gedankenstrich getilgt, eine Korrektur kommentiert und dann noch einen disclaimer hinzugefügt:
    Obige Angaben wurden unter macOS Sierra 10.12.6 mit TextEdit 1.12 und Pages 7.1 ermittelt.
     
  5. mattimatti

    mattimatti Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.07.2010
    das hat wunderbar funktioniert, vielen Dank!
     
  6. mattimatti

    mattimatti Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.07.2010
    Ich hätte jetzt nochmal eine weiterführende Frage:
    Ist es auch möglich mehrere alphabetisch unsortierte Stichpunkte in eine vorhandene Tabelle zu kopieren, bzw. um diese Stichpunkte herum eine Tabell zu erstellen?
    Sonst müsste ich es weiterhin so machen, alles einzeln zu kopieren und in jeweils eine eigene Zeile einzufügen, um es dann zu sortieren.
    Vielleicht gibts da ja auch ne Möglichkeit?
     
  7. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.233
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    716
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Geh den Umweg über Numbers. Füge dort alles in eine Tabelle ein, sortiere es wie gewünscht und kopiere die Tabelle im Anschluss in Pages.

    EDIT: Hab es gerade mal unter iOS-Pages ausprobiert und ein paar durch Aufzählungszeichen gegliederte Stichpunkte in eine Tabelle in Pages eingefügt. Geht auch.
     
  8. tungsten66

    tungsten66 Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    85
    Mitglied seit:
    26.08.2011
    Gerade getestet. Auch in Pages (bei mir 7.1) kannst Du durch Absatz- oder Zeilenschaltung getrennte Zeilen in eine Tabellenspalte einfügen, indem Du …
    1. … eine leere Tabelle einrichtest (Verringerung der Spaltenanzahl ist für die Übersichtlichkeit sinnvoll.)
    2. die zu sortierenden Zeilen in das clipboard aufnimmst ([cmd]+[c])
    3. die oberste Zelle, in der Deine Liste beginnen soll, mit Klicken auswählst und
    4. dort Deine Liste einfügst ([cmd]+[v]). (Dabei ergänzte Pages bei mir eine vierzeilige Tabelle automatisch, um 6 Zeilen aufzunehmen. Ob das auch bei 30 Zeilen zuverlässig funktioniert, bleibt abzuwarten).
    5. Nach einem Rechtsklick auf die Spaltenbezeichnung im "Tabellenlineal" wird Dir auch die Option angeboten, die Tabelle nach dieser Spalte "Aufsteigend oder Absteigend zu Sortieren".
    Viel Erfolg.

    Edith meint, ich hätte zu spät erkannt, dass @KOJOTE genau dies schon geschrieben hat.
     
  9. iTob

    iTob Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    23.02.2005
    Alternativ kannst du vielleicht auch http://sortmylist.com/ zum Sortieren nutzen oder – wenn die Daten nich in den Browser sollen – die Sortierfunktion von einem besseren Texteditor wie BBEdit.
     
  10. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.233
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    716
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Aber bei weitem nicht so gut verständlich, übersichtlich strukturiert und nachvollziehbar. ;)
     
  11. framo

    framo Mitglied

    Beiträge:
    127
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    23.12.2004
    Weil ich zufällig hier gelandet bin: In Word geht das super, da wird man sogar gefragt, wie man die Tebelle übernehmen will. Als Ganzes, als Text und noch was, fällt mir in der Geschwindigkeit nicht ein. Genau das geht mir bei Pages auch schmerzlich ab.
     
  12. framo

    framo Mitglied

    Beiträge:
    127
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    23.12.2004
    Tipp von mir. Lade dir Flycut auf den PC. Ist glaube ich kostenlos. Danach gewünschte Tabelle mit cmd+c in den Speicher und in Pages mittels Flycut einsetzen. Tadaaaa!
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...