Pages oder Numbers Dokumente lassen sich nach einer Weile nicht mehr öffnen

uwolf

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
717
Punkte Reaktionen
138
Hi,
mein Bruder hat ein neues 16" Macbook Pro, Catalina und Pages/Numbers sind auf der neuesten Version.
Nach dem Kauf hat er die Daten via TM-Restore wieder hergestellt, war ein altes 13" Macbook Pro.

Nun hat er folgendes, recht seltsames Problem:
Nach dem Neustart des Rechners kann er Pages oder Numbers Dateien öffnen.
Steht der Rechner eine Weile, so wurde er automatisch abgemeldet (das habe ich jetzt geändert, nun wird nur noch der Rechner gesperrt).
Nach Wiederanmeldung konnte er Pages/Numbers Dateien nicht mehr öffnen, Fehlermeldung: "Das Dokument "name" konnte nicht geöffnet werden.".
Ab- und wieder anmelden hilft nichts, Rechner neu starten hilft.

Wenn ich ihn nach dem Neustart sofort ab- und wieder anmelde (um das automatische Abmelden zu simulieren), so tritt der Fehler nicht auf.
Laut Terminal sehen die Dateien normal aus (nur "ls -l", da gibt es wohl mehr, weiß ich aber jetzt nicht).

Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

Vorsichtshalber habe ich mal im Festplattendienstprogramm "Erste Hilfe" auf alle Partitionen durchgeführt, mal sehen ob es hilft.
 
Oben Unten