Pages Datei nicht mit OpenOffice zu öffnen

Diskutiere das Thema Pages Datei nicht mit OpenOffice zu öffnen im Forum Office Software.

  1. Simor222

    Simor222 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    11.12.2015
    Hallo,
    ich habe auf meinem iMac (10.14.1) OpenOffice 4.1.6 installiert.
    Für die Numbers und Pages Dateien habe ich nun OpenOffice als Standardprogramm hinterlegt.

    Jetzt habe ich aber noch 2 Pages Dokumente gefunden, wo ich die einfache Änderung des Standardprogrammes via Auswahlmenü nicht vornehmen konnte. Hier musste ich das Programm "OpenOffice" aktiv als Standardprogramm auswählen (siehe Bild 1 und 2)
    Beim Öffnen des Pages Dokumentes erscheint nun eine Filterauswahl (Bild 3) und egal was ich hier auswähle, kommt eine Fehlermeldung und das Pages Dokument kann nicht mit OpenOffice geöffnet werden.

    Was mich eben wundert, warum wurde nicht bei ALLEN Pages-Dateien OpenOffice als Standardprogramm hinterlegt ?
    Und was soll diese Filterabfrage, nachdem ich manuell das Standardprogramm geändert habe ?

    Danke für Hilfe
    VG
    Martin
     

    Anhänge:

  2. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.317
    Zustimmungen:
    3.002
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Mit der Spaltung des Projektes OpenOffice durch Oracle sind die meisten der Entwickler zum neuen freien Projekt LibreOffice übergegangen! OpenOffice hat sich auf Fehlerbereinigung konzentriert. Neue Features und erweiterte Kompatibilität zu anderen Formaten sind eher in LibreOffice zu finden. Falls die Dokumente einfach nicht durch OpenOffice gelesen werden können, empfehle ich daher den Umstieg auf LibreOffice - der IMHO eh nicht schaden kann.

    Ggf. kann es sich hier aber auch um ein Berechtigungsproblem handeln. Hast Du vollen Zugriff auf beide Dateien?
     
  3. Simor222

    Simor222 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    11.12.2015
    Danke für den Tipp mit LibreOffice. Ich werde umsteigen.

    Es ist kein Berechtigungsproblem, ich bin der Admin. Das Problem kann ich auch noch umgehen, wenn ich die Pages Datei im Word Format abspeichere und dann läßt sie sich mit OpenOffice öffnen.
    Aber ich werde umsteigen.
     
  4. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    1.383
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Ich bin vor einiger Zeit auch von OpenOffice zu LibreOffice umgestiegen und zufrieden.

    Für eine kostenlose Lösung empfinde ich es als sehr gut.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...