PAGES-Datei lässt sich nicht öffnen

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von DünenOscar, 04.09.2005.

  1. DünenOscar

    DünenOscar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.07.2005
    -Hallo zusammen,

    ich habe ein PAGES-Dokument zusammengebastelt, welches etwa um die 65 Seiten umfasst und ca. 4MB groß ist.
    Als ich versucht habe es zu öffnen, wurde zwar das Dokument geöffnet, aber es erscheint sofort das geliebte SAT-1 Bällchen und ich muss PAGES gewaltsam beenden, da es nicht mehr regiert.
    Wäre echt cool, wenn mir jemand helfen könnte, wie ich die Daten retten kann.
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Hast Du mit rechtsklick->Paketinhalt öffnen was an der Datei geändert?

    Ggf. kannst Du die Datei duplizieren, Paketinhalte öffenen, mal Bilder rausschmeißen, bis nur das "....gz" drin bleibt und es so probieren.
    Was besseres fällt mir leider nicht ein & nicht, daß ich das Problem schon mal gehabt hätte bzw. es so lösen konnte.

    No.
     
  3. DünenOscar

    DünenOscar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.07.2005
    Danke für den Tip!

    Hi!

    Vielen Dank für deinen Tip. Hab zwar jetzt die Bilder aus den PDFs gelöscht, aber wenigstens komme ich so wieder an meinen Text.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen