paar fragen zu iBook

TwP

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2004
Beiträge
63
morgen :) ... achjo gutes neues@all :)

also hab leider noch immer kein mac :/
war gestern vormittag beim Gravis und hab mir mal so nen bisschen die teile angeschaut :)
ich war etwas enttäuscht von der leistung der macs :/
hatte auf jedem mac den es grad aktuell gibt garageband geöffnet... das hat schon ewig gedauert! mir kam es so vor, als ob auf allen ausgestellten macs das gleiche mac os image war! (was die geringe leistung erklaeren koennte)
nun is das so, das ich mit cubase mugge produzier...
ich hab leider grad auch nciht sehr viel geld zu verfuegung! :(
ich hatte mit dem gedanken gespielt deswegen das kleinste iBook zu kaufen.
laut cubase system anforderungen muesste das iBook dicke reichen :>
jetzt hat mir das ding schon etwas zu wenig ram!
wie ist das? es sin 256MB FEST drin oder?
und welche hersteller sind offiziell von apple supported? weil ich moechte da schon auf 1,25GB aufruesten. nur leider sind die rampreise direkt bei apple totaler wucher! :(
das mit der legung auf 2 monitore sollte mit dem ibook ja auch keine probleme machen oder? ich hab noch nen größeren bildschirm da und 12" sind schon nen bisschen klein. was fuer ne aufloesung packt denn das 12" display? also soo schlecht fand ich es gestern nicht!
n usbhub werde ich auch noch benoetigen!
achja diese schicke apple tastatur gibds noch irgendwo zum mitbestellen oder? weil ich find die ziemlich fett :)

helft mir mal nen bisschen :p


danke im vorraus



mfg TwP
 

Silvercloud

Mitglied
Mitglied seit
07.04.2004
Beiträge
2.169
Am besten mal hier die Preise vergleichen:
http://mac-kauf.de/

Ram hier kaufen:
http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/

Wenn du Student bist hier kaufen:
http://eshop.olp-macatcampus.de/

Im Januar wird Garageband 2 erwartet, vielleicht tut sich da ja was hinsichtlich Perfomance. Warte mit dem Kauf am besten bis Mitte Januar, da zumindenstens auch bald neue Powerbooks, emacs? Einsteigermacs anstehen, die deinen Anforderungen evtl. eher gerecht werden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

draw-zimmi

Mitglied
Mitglied seit
31.08.2004
Beiträge
567
Das lange Laden liegt aber meist an der lahmen HDD