OWC SSD Macbook im Macbook Air 2013

festplattenmagier

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.06.2005
Beiträge
1.924
Seit dem Upgrade auf BigSur habe ich Probleme mit der verbauten OWC Aura X2 SSD...
Damit stehe ich wohl nicht alleine da, es gibt schon verschiedene Artikel im Internet... aber scheinbar keine Lösung...

Bekannt ist das Ganze als:

MacBook Sleep-Wake-Crash Issue​


https://eshop.macsales.com/Service/Knowledgebase/Article/26/785/NVMe-SSDs-Standby-Mode-Issue

Leider bringt es nichts auf Mojave zurückzugehen, da scheinbar irgendwie die Firmware verändert wurde...

Der von OWC vorgeschlagene Workaround funzt bei mir leider auch nicht... das Gerät stürzt im Ruhezustand immer noch regelmäßig ab. Außerdem entleert sich der Akku sehr schnell (quasi über Nacht) mit der geänderten Einstellung:

Code:
sudo pmset -a standby 0

Ich habe gelesen, dass es möglich sein soll die NVMe Treiber vom 2014er Air in das ROM vom vom 2013er reinzubasteln...?!

Hat jemand damit Erfahrungen? Könnte man ein modifiziertes ROM mittels ROMTOOL einfach flashen, oder müsste man den Chip direkt programmieren. Einen Programmer hätte ich, aber ich befürchte nicht den passenden Adapter für den Chip... ^^


Oder gibt es vielleicht schon eine Lösung, die ich übersehen habe?
 
Oben