Outlook und iCal-Datenzugriff über Netzwerk?

  1. Chakotay1308

    Chakotay1308 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    19
    Hi,
    ich versuche gerade irgendwie meinen Mac dazu zu überreden doch ein paar mehr Aufgaben zu erledigen. Allerdings kann und will ich nicht ganz auf meinen XP-PC (ob man's glaubt oder nicht: ich bin mit dem zufrieden *g*) verzichten.
    Dort sind bspw. in Outlook meine gesamten Termine (ja, auch als Schüler hat man sowas ;)) und Aufgaben, die ich gerne komplett in iCal haben möchte. Das wäre an sich ja noch nicht das große Problem. Im Zweifelsfall über Entourage komme ich sicher an die Daten heran. Doch eigentlich möchte ich weiterhin Outlook verwenden.
    Am liebsten wäre mir also, wenn es eine Möglichkeit geben würde beide Programme parallel zu verwenden und dabei immer auf die gleiche "Datenbank" zuzugreifen. Sprich: ich füge etwas in iCal ein und wenn ich dann wieder mit Outlook arbeite, habe ich dort die Termine, die ich gerade in iCal eingefügt habe. Das Ganze sollte dann über Netzwerk laufen und von mir aus auch über einen HTTP-Server (der läuft auf beiden Computern).

    Ich schätze Outlook Exchange wird genau das machen, was ich vorhabe, aber ich suche was kostenloses oder gar OpenSource-mäßiges. Gibt es da etwas?

    Chris
     
Die Seite wird geladen...