Outlook Mac Anzeigename

pc-bastler

pc-bastler

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.06.2005
Beiträge
3.512
Punkte Reaktionen
546
Hallo Kollegen,

ich habe hier ein Problem mit Outlook (Outlook für Mac, V 16.62, 365-Abo).

Ich habe 2 Accounts eingerichtet, einen 365-Account, der einwandfrei funktioniert und einen IMAP-Account (eigener Mailserver Dovecot/Postfix), der Probleme macht.

Der IMAP-Account legt unter "Full Name" (Anzeigename) immer meine E-Mail-Adresse an, nicht Vorname Nachmane, wie ich es gerne hätte (und wie es im 365-Account ja auch der Fall ist). Leider lässt sich das über keine Settings konfigurieren.
Gibt es hier evtl. die Möglichkeit, das direkt per Konfigurationsdateien zu Ändern? - Falls ja, wo finde ich die?
 
blue apple

blue apple

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
18.429
Punkte Reaktionen
1.891
Vielleicht in den Einstellungen des eigenen Mailserver eingeloggt über den Browser?
 
pc-bastler

pc-bastler

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.06.2005
Beiträge
3.512
Punkte Reaktionen
546
Vielleicht in den Einstellungen des eigenen Mailserver eingeloggt über den Browser?
Nein, da kann ich in dieser Hinsicht gar nichts einstellen. Der Anzeigename wird ja auch vom Client gesetzt, nicht vom Server. Selbst beim Senden von Mails via Telnet kann ich ihn ja frei definieren.
 
W

win2mac

Aktives Mitglied
Dabei seit
07.09.2004
Beiträge
4.229
Punkte Reaktionen
1.210
Vielleicht mal die V 16.63 probieren
 
pc-bastler

pc-bastler

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.06.2005
Beiträge
3.512
Punkte Reaktionen
546
OK, das scheint ein Problem mit der Option "Neues Outlook" zu sein. Ich habe es nun wieder zur anlten Ansicht umgestellt, und schon kann ich die entspr. Felder in den Konten editieren.
 
Oben