Outlook Mac Adressen in Mail OSX

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von homunich, 31.01.2005.

  1. homunich

    homunich Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde hier jede Menge Tips, wie ich Outlook-Adressen vom PC in den Mac kriege - aber nix von OS 9.2 zu Panther.
    Also: Adressen mit vielen Details sind in Outlook Express auf OS 9.2.
    Sollen in Mail/Panther.
    vCard lassen sich nicht erzeugen.
    Habe es irgendwie geschafft, sind aber nur mit "Name" bezeichnet und die Daten vermischt.
    Hat jemand einen "laienverständlichen" Tip?
    Sonst muss ich die ganze Chose abtippen.

    Oder ginge das mit einem anderen Mailprogramm auf Panther?

    Danke.
     
  2. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.812
    Zustimmungen:
    2.893
    vCards

    Verstehe ich jetzt nicht. Du kannst aus Outlook Express keine vCards exportieren? Nimm doch einfach mal irgendeinen Adressbucheintrag und ziehe ihn auf den Schreibtisch. Dann müsste es doch das vCard-Format haben oder irre ich mich da?
    Und bei Panther ziehst Du diese Card einfach wieder ins Adressbuch. Oder liege ich jetzt da falsch?
    eMac_man
     
  3. homunich

    homunich Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    vCards

    Danke für die Antwort.
    Aber: Wenn ich in OS 9.2 einen Eintrag aus dem Outlook Express-Adressbuch auf den Schreibtisch ziehe, entsteht ein Textclip.
    Wenn ich den dann in Panther in das Adressbuch ziehe, wird die Annahme verweigert (kein importierbares Format).
     
  4. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Die Palm-Desktop - Software kann Adressen, die Outlook exportiert, importieren. Aus Palm Desktop kannst Du die Adressen dann als vCards wieder exportieren und somit ins Adreßbuch importieren.

    Was Du jetzt noch brauchst ist "Palm Desktop" - habe ich leider nicht hier. Früher war es mal frei von Palm zu bekommen, jetzt leider nur gegen Angabe eines Palm-Geräts.

    Also: hat jemand die Palm-Software?

    No.
     
  5. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
  6. homunich

    homunich Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    vCards

    Danke norbi und mikne21.

    Erster Schnelltest mit Palm Desktop hat gefunzt.
    Muss aber offensichtlich die unterschiedlich umfangreichen Details in den Outlook-Adressen-Details irgendwie ordnen, sonst werden sie nicht alle übernommen bzw. erscheinen in falscher Reihenfolge.
    Mal sehen, was mehr Arbeit macht - das ... oder neu erfassen.

    Nochmal danke!
     
  7. habla

    habla MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hatte das gleiche Problem

    Ich bin zwar kein super Fachmann, bin aber ganz stolz das ich mein Adressbuch importieren konnte.
    Ich habe erst alle Tipps versucht vcards etc zu erzeugen.Alles käse
    ABER mail bietet alles ,schnell und umkompliziert adressbücher aus outlook zu importieren.
    Mail- Menüleiste ( dieses Zeichen ?zwischen Fenster und Hilfe)
    runterscrollen zu import Adresses und Bingo. Einfach den Anweisungen folgen.

    :) Grüße
    habla
     
  8. homunich

    homunich Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Adressenimport

    Danke habla.
    Das hatte ich schon probiert. Ergebnis: Namen ok, außerdem kriege ich Telefonnummern (in falschen Zeilen). Mail-Adressen, Fax-Nummern und Ort/Straße usw. fehlen ganz.
    Weiß der Henker, woran das liegt. Ich probiere weiter.