Outlook 365: Ordner nicht synchron

dodo4ever

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.10.2004
Beiträge
1.108
Hallo, ich bin von Apple Mail auf Outlook 365 umgestiegen. Und habe leider folgendes Problem:
  • Der Account (Strato, IMPA/SMTP) ist eingerichetet und funktioniert
  • Gesendete E-Mails erscheinen im Verzeichnis "Gesendet"
  • Wenn ich die gesendete Mail dann in der Ordner-Struktur auf dem Server verschiebe, werden die Mails von Outlook dort nicht angezeigt.
  • Das iPhone, welches mit dem gleichen Server synchronisiert, zeigt die Mails jedoch im entsprechenden Ordner an
  • Outlook führt den Befehl "verschieben" also korrekt aus. Die Ordner selbst sind aber auf dem Stand vor 3 Tagen (Tag der Einrichtrung)
  • Wenn ich auf Ordner Synchronisieren klicke, hießt es, die Ordner sind auf Stand
  • Neustart bringt leider auch nichts
Hat noch jemand das Problem und / oder einen Tipp zur Problemlösung? Vielen Dank!

Ergänzung: Die aus dem "Posteingang" in die Ordner verschobenen Elemente werden dort sofort angezeigt.
 

dodo4ever

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.10.2004
Beiträge
1.108
Update 5. April 2021: Ich habe nichts an den Einstellungen/Zugangsdaten verändert und auch die letzten Updates seitens Microsoft haben die Problematik nicht verbessert. Jedoch hat mit Outlook (Version 16.47 (21031401)) heute gefragt, ob ich auf das "Neue Outlook" wechseln möchte.

Seitdem funktioniert es und ich kann E-Mails aus dem Ordner "Gesendet" in andere Ordner verschieben, ohne dass diese verschwinden.

(Im alten Outlook mit gleicher Versionsnummer funktioniert es nicht)
 
Oben