Outlook 2016 alle E-Mails in Kontakten

matsmats

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
15.03.2010
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Liebe Community,

wenn ich oben in meinen Kontakten suche, werden mir alle möglichen E-Mails angezeigt und nicht nur die aus meinem Adressbuch.
Das heißt, dass auch diverse no-reply-Adressen und jeglicher Spam dort mit als Kontakt angezeigt wird.

Ich habe dunkel in Erinnerung, dass man in alten Outlook-Versionen einstellen konnte, dass nicht jede Mail zu den Kontakten hinzugefügt werden soll. Aber gerade in dem neuen Outlook-Design kann man gefühlt ja gar nicht mehr einstellen :-D

Ich hoffe mir kann jemand von euch helfen.

Liebe Grüße

Mats
 

fa66

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
16.199
Punkte Reaktionen
6.569
Ich habe dunkel in Erinnerung, dass man in alten Outlook-Versionen einstellen konnte, dass nicht jede Mail zu den Kontakten hinzugefügt werden soll.
Welche Version?

Ich dachte, es war genau umgekehrt (Outlook2011:mac): Es konnte/kann eine Regel definiert werden, den Absender der empfangenen Email den Kontakten hinzuzufügen:

____ OL2011-AbsenderZuKontakt.jpg

Befinden sich deine unerwünschten Adressen tatsächlich unter den Kontakten – oder doch nur in der Liste der Vervollständigungsvorschläge?

Das absichtliche Hinzufügen zu den Kontakten war mal ein Lösungsansatz, diese dann etwa anhand einer mitgegebenen Kategorie zu filtern und dann diese am Stück löschen zu können.
An den Ordner ./Data Records/Recent Adresses/ im Ordner der Identität/des Profils würde ich aber nicht von Hand rangehen. Keine Ahnung, ob das mehr zerlegt, als dass es bereinigt.
 
Oben Unten