Outdoor Access Point (WLAN draussen!)

  1. metropol

    metropol Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    34
    Hi zusammen,
    hat jemand schon Erfahrung mit der Verknüpfung mehrere Rechner über einen Outdoor Access point? Ich habe einige kommerzielle Lösungen gesehen, aber die sind was den Preis angeht jenseits der Schmerzgrenze.

    Wir haben einen Hinterhof und da drin steht ein Apfelbaum. Stromanschluss kommt angenehmerweise direkt dort vorbei (auf dem Weg zu einem Schuppen :) ) nur was häng ich jetzt in den Baum, um mich und meine Nachbarn zu versorgen?

    Airport Basisstation in einer Tupperdose? Mal im Ernst - es gibt eine Menge Selbstbaulösungen, oft auf Basis von Pelican Boxen ... wenn jemand mit sowas Erfahrung gesammelt hat wäre ich an einem feedback - u.U. auch an einem direkten Treffen - sehr interessiert.

    Gruss,
    metropol
     
    metropol, 20.05.2005
  2. TheFallenAngel

    TheFallenAngelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    (Vorweg: ich habe keine Ahnung was eine Pelican Box ist, vielleicht ja das was ich meine) Kauf dir im Baumarkt so einen Kasten für Sicherungen / Schaltungen. Der ist abgedichtet und hat spezielle ebenfalls abgedichtete Kabelführungen
     
    TheFallenAngel, 20.05.2005
  3. Powerbuchwurm

    PowerbuchwurmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    4
    Und genau das ist auch eine Pelican Box. Gibt es z.Bsp. für Taucher, Vermessungstechniker, etc. zur Unterbringung von Kameras, Messgeräten, Noteboks usw. und natürlich für den Hobbygärtner zur Beleuchtung der Gartenzwerge auch im Regen ;)

    Kann dir da aber mit dem WLAN nicht groß weiterhelfen. Theoretisch sollte es so wie von dir beschrieben funktionieren und der Selbstbau für den Garten müsste genügen bevor man eine kommerzielle Lösung in Betracht zieht.
     
    Powerbuchwurm, 20.05.2005
  4. volksmac

    volksmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    20
    klar geht das mit der apfelbaumlösung aber je nachdem wie wieviele ihr seid geht es auch über mehrere APs die dann als Repeater laufen, es gibt auch spezielle richtfunkantenen etc. z.b. bei Dr. Bott.
     
    volksmac, 20.05.2005
  5. Powerbuchwurm

    PowerbuchwurmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    4
    LOL
    Mit nem Apfelbaum sollte es doch erst recht funktionieren! :p
     
    Powerbuchwurm, 20.05.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Outdoor Access Point
  1. SteveHH
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    476
    brunetti
    27.10.2014
  2. minimann
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    481
    CharlieD
    08.02.2013
  3. pauschpage.com
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    14.470
  4. derkleineprinz
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    619
    santigua
    05.01.2008
  5. Margh
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    572