Outbank hat gestern schweren Herzens ein Insolvenzverfahren eingeleitet

Diskutiere das Thema Outbank hat gestern schweren Herzens ein Insolvenzverfahren eingeleitet im Forum MacUser TechBar

Schlagworte:
  1. stonefred

    stonefred Mitglied

    Beiträge:
    5.392
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3.907
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    Die würden sie auch an Verivox verkaufen, aber nicht so schnell, nicht so günstig und nicht als Livestream. :xsmile:
     
  2. iToph

    iToph unregistriert

    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    680
    Mitglied seit:
    03.07.2010
    Ich halte absolut nichts von Verivox (mal ganz abgesehen von der alten Outbank Führungsetage), aber dass jetzt auf einmal irgendwelche Daten durch die Welt gereicht und ausgewertet werden halte ich für absoluten Unsinn.

    Vermutlich wird es optionale Assistenten geben - nicht mehr und nicht weniger.

    Ich hab nun auch alle anderen Banking Apps durch, ob Banking4i, Finanzblick oder wie sie alle heißen. Aber schlussendlich ist Outbank immer noch mein Favorit.
     
  3. chris25

    chris25 Mitglied

    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Sehe ich auch so. Das kommt in letzter Zeit auch bei seriösen Banken in Mode (und ersetzt den Berater). Dort heisst das dann "Finanz-Planer", "Spar-Ziel-Planer" usw. und erlaubt der Bank die Kontobewegungen für "Beratungszwecke" zu analysieren.
     
  4. coolboys

    coolboys Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    139
    Mitglied seit:
    31.12.2010
  5. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    18.339
    Zustimmungen:
    2.047
    Mitglied seit:
    29.06.2007
  6. coolboys

    coolboys Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    139
    Mitglied seit:
    31.12.2010
    Mist, da war einer Schneller - na egal... ! :D
     
  7. Geminga

    Geminga Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    154
    Mitglied seit:
    22.10.2017
    Ein Preisvergleichsportal kauft eine Banking App... Was kann da nur schief gehen?
     
  8. spatiumhominem

    spatiumhominem Mitglied

    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    379
    Mitglied seit:
    27.06.2017
    Die Daten auf deinem iPhone sind sicherer als auf deinem Mac oder gar PC.
     
  9. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.057
    Zustimmungen:
    2.669
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Das Problem ist, das ich darüber keinerlei Kontrolle habe und glauben tu ich in der Kirche! Banking hat für mich auf Smartphones nichts zu suchen.
     
  10. Hausbesetzer

    Hausbesetzer Mitglied

    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    2.378
    Mitglied seit:
    10.09.2008
    Computer ist Computer
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...