OT: von Gnome auf KDE?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von RETRAX, 11.09.2003.

  1. RETRAX

    RETRAX Thread Starter

    Achtung: Off Topic...

    Hi,

    weiss vielleicht jemand wie ich bei einem RedHat 9 Gnome System auf KDE umschalten kann (Gnome und KDE Pakete sind installiert).
     
  2. mad-mongo

    mad-mongo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.01.2003
    hi,

    einfach beim grafischen login mit kdm oder gdm die gewünschte oberfläche aussuchen (in diesem fall von gnome auf kde ändern)
     
  3. Mitraix

    Mitraix Thread Starter

  4. RETRAX

    RETRAX Thread Starter

    Thx @switchdamongo & mitraix

    die auswahl beim anmelden hab ich nicht, da wird immer gleich gnome desktop geladen.

    aber das tool "switchdesktop-gnome" hat geholfen.

    trotzdem braucht man bei dem teil eine hohe Toleranzgrenze...

    internes SONY CD-RW Drive wird nur als CD-ROM erkannt :(

    SanDisk USB CF Karten Leser wird überhaupt nicht erkannt (auf dem mac angesteckt und CF-karte wurde automatisch gemountet)

    HP Photosmart 315 via USB angeschlossen --> die Tastatur hat nur noch geblinkt und es ging gar nix mehr :(


    naja...Linux ist halt "Open Baustelle"
     
  5. Mitraix

    Mitraix Thread Starter

    @ Retrax: Genau wegen diesem Unterschied hab ichs schließlich aufgegeben Linux (bzw. GNU/Linux für die Idealisten unter uns ;) ) auf dem Desktop zu verwenden. Oft kriegt man die Dinge schon irgendwie zum Laufen aber warum den Stress antun? Beim Mac einstecken und funktioniert...

    Linux als Server-Betriebssystem find ich aber genial... :D
     
  6. Jiji

    Jiji MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.02.2003
    Versuch es mal mit scsi Emulation. Das musst du im Kernel Kompiliert haben und dann beim Boot was einstellen. Google dürfte dir da weiterhelfen, oder versuch mal xcdroast. Das Funktioniert auch mit ide Brennern.
     
  7. RETRAX

    RETRAX Thread Starter

    danke für den hinweis...aber so wichtig isses nicht...hab doch 'nen Mac :D

    ich wollt halt mal sehen wie das so ist mit der autoerkennung wenn man als stinknormaler Mac DAU sich so eine Distri installiert...

    wie schon gesagt...man braucht eine hohe Toleranzgrenze und sollte viel spass am neukompilieren, updaten, stundenlange howto's lesen usw... haben.
     
Die Seite wird geladen...