OSX vs ValueWriter 600

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von trommelandy, 15.02.2006.

  1. trommelandy

    trommelandy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2005
    Hallo,
    vielleicht kann mir hier jemand helfen.
    Habe folgendes Problem. Ich hab meinen alten Lexmark ValueWriter 600 an mein Powerbook angesteckt und würd ganz gern damit drucken. Kann nur leider keinen Treiber dafür finden. Weder auf der Apple Site noch auf der Seite von Lexmark. Komischerweise druckt er aber Word Dokument aus, es dauert zwar ewig aber er machts. Wollte aber auch ein .pdf aus "Vorschau" raus drucken und da hat er mir den Druckvorgang ständig abgebrochen.
    Hat von Euch jemand ne Ahnung wo ich evtl. nen passenden Treiber für meinen Drucker bekomme? Oder gibts die gar nicht mehr für die alten Teile? Oder kann ich OSX irgendwie austicksen?
    Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

    Andy
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Lade und installier mal diese beiden Pakete (HPIJS & Ghostscript):

    http://www.linuxprinting.org/macosx/hpijs/

    und dann wählst du als Druckermodell beim Einrichten unter Generic PCL "Generic PCL 5e Printer Foomatic/hpijs".

    MfG
    MrFX
     
  3. trommelandy

    trommelandy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2005
    Danke für den Tip.
    So weit funktioniert er jetzt auch.
    Problem ist nur noch folgendens, obwohl alles für DIN A4 eingestellt ist druckt er mir die Sachen alle wie für DIN A3 aus. Woran kann das liegen? Und wie kann ich das beheben.

    Greetz Andy
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Wie, also vergrößert? Oder wie?

    Könnte halt daran liegen, daß das nur Allgemein-Treiber sind und nicht alle Funktionen von diesem Drucker unterstützen.

    MfG
    MrFX
     
  5. trommelandy

    trommelandy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2005
    Ja genau. Es ist alles doppelt so groß wie es sein sollte und genau in der Mitte abgeschnitten. Hab dann auch mal probiert in den Seiteneinstellungen alles von 100 auf 50 % einzustellen. Same Shit again. Nur ein bisschen kleiner.
    Na ja, vielleicht sollte ich das gute Stück einfach einmotten, bzw. an meinem alten PC hängen lassen und mir ein etwas neueres Gerät besorgen.
    Anyway. Danke für die Tips.

    Andy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen