OSX und Lightroom - was sagt die Gerüchteküche?

Diskutiere das Thema OSX und Lightroom - was sagt die Gerüchteküche?. Hallo allerseits, seit gefühlten Jahrzehnten bearbeite ich meine Fotos auf dem Mac mit der...

peter

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.03.2002
Beiträge
381
Hallo allerseits,

seit gefühlten Jahrzehnten bearbeite ich meine Fotos auf dem Mac mit der alten Kaufversion von Lightroom. Nach vielen Berichten über Probleme dieser Version mit Catalina bin ich bisher nicht umgestiegen. Dann habe ich dummerweise ein cloudbasiertes LR abgeschlossen und erst hinterher erfahren, dass es auch zwischen Mojave und dieser CC-LR Version "klemmt". Also muss ich mit den alten Versionen weiterarbeiten....

Was sagt die Gerüchteküche? Gibt es Hoffnung, dass von irgendeiner Seite Änderungen zu erwarten sind? Ich sitze absolut zwischen den Stühlen! :confused:

Gruß
pieter
 

Deine Mudda

Mitglied
Mitglied seit
21.02.2014
Beiträge
614
Bei mir läuft "eine alte Kaufversion" (6?) von LR ohne Probleme mit Catalina. :noplan:
 

noodyn

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.187
Was bedeutet "klemmt" bei dir?
Die CC Version läuft einwandfrei unter Catalina
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Carmageddon und Nicolas1965

Bozol

Mitglied
Mitglied seit
16.07.2003
Beiträge
2.316
Keine Probleme mit der 6.14 unter Catalina.
 

sculptor

Mitglied
Mitglied seit
30.12.2016
Beiträge
1.085
Was mir persönlich immer noch nicht gefällt ist die Performance von Lightroom, zumindest mit 5K-Auflösung. Da läuft Capture One bei mir deutlich besser. Keine Ahnung ob Adobe das jemals in den Griff bekommen wird. Auch Premiere ist nicht wirklich gut optimiert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Zockerherz

peter

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.03.2002
Beiträge
381
Was bedeutet "klemmt" bei dir?
Die CC Version läuft einwandfrei unter Catalina
Ich habe im letzten Herbst immer wieder den Hinweis vom System bekommen, dass meine LR-Version 2015.14 auf der kommenden OSX-Version nicht mehr laufen würde, daraufhin habe ich - absolut gegen meine Überzeugung und zähneknirschend ;) - die Abo-Version von LR bestellt. Dann habe ich mich in verschiedenen Foto-Foren informiert (Merke: Es ist immer von Vorteil, sich erst hinterher schlau zu machen, da kann man sich so schön ärgern) und musste lesen, dass - ich weiß nicht mehr welche - Funktionen Probleme machen.

Andere Anwender, die die neue LR-Version auf Catalina bereits nutzten, haben inzwischen ebenfalls Probleme gemeldet. Mir sind Hintergründe egal, ich will nur auf jeden Fall vermeiden, dass meine Bilder über den Jordan gehen. Natürlich habe ich ein backup, möchte jedoch nicht Abertausende von Aufnahmen ein zweites Mal bearbeiten.

Daher werde ich erst auf die neuen Versionen (Adobe und Apple) umsteigen, wenn ich sicher ein kann, kein Fiasko zu erleben. Das ist der Hintergrund meiner Frage, ob es endlich mal einen Silberstreifen am Horizont gibt....
 

Johanna K

Mitglied
Mitglied seit
28.10.2009
Beiträge
490
Seit deinen Hinweisen sind mittlerweise einige Updates ins Land gegangen.

Catalina wird von der neuesten LR-Version, die du im Abo automatisch hast, offiziell unterstützt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: peter

peter

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.03.2002
Beiträge
381
Tausendundeinmal Dankeschön!

Auf diese Nachricht warte ich seit Dezember! :):):)
 

maba_de

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
15.443
du weißt aber schon, das Lightroom Classic seit November Catalina fähig ist?
Steht ja sogar auf der oben verlinkten Seite:
Gilt für Version November 2019 und höher (Versionen 9.x)
 

peter

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.03.2002
Beiträge
381
Langsam verstehe ich überhaupt nichts mehr!

Ich habe jetzt auf meinem MacBook Pro mit OS 10.14.6 das alte LR6, die Kaufversion laufen.

Weil mir der Mac immer wieder sagte, dieses LR entspräche nicht mehr den Anforderungen (ich weiß die Formulierung nicht mehr), habe ich das neue LR-Abo-Modell mal für ein Jahr gekauft.

Lightroom-Version: 3.0 [ 20191017-0835-b386176 ] (Oct 17 2019)
NGL-Version: 1.11.0.8
Betriebssystem: macOS
Betriebssystemversion: 10.14 [6]
Anwendungsarchitektur: x64
Computermodell: MacBookPro14,2 / Intel(R) Core(TM) i5-7267U CPU @ 3.10GHz

Anschließend habe ich von Problemen zwischen diesem LR und Catalina gelesen.

Infolgedessen bin ich bei Mojave und dem LR6 geblieben!

Um mit Goethe zu sprechen: Da steh ich nun ich armer Tor und bin so klug als wie zuvor!

Im Hinblick auf den post von maba-de: Mich interessiert jetzt weniger, was das Classic kann, als vielmehr, ob meine o.g. Version mit Catalina kompatibel ist, nach dem Link von Johanna K müsste das ja wohl sein! Ich muss auf jeden Fall vermeiden, dass ich meine Bilder in den Orcus versenke.....
 

maba_de

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
15.443
Es gibt zwei Lightroom Versionen.
Du hast die neue Version, die NICHT der Nachfolger deiner Lightroom 6.14 Version ist.
Der Nachfolger wäre das von mir zitierte Lightroom Classic.
Auch der von Johanna zitierte Link bezieht sich auf Lightroom Classic!

Deine Lightroom Version ist zudem veraltet, aktuell ist die Version 3.2.
Du solltest mal in der Adobe App nach Updates suchen.

Hier mal eine kurze Übersicht über beide Varianten:
https://www.adobe.com/de/products/photoshop-lightroom-classic/lightroom-cc-vs-lightroom-classic.html
 

peter

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.03.2002
Beiträge
381
Gut, habe ich aktualisiert, wieder ein Stückchen weiter. Prima, danke!

ABER: Arbeiten jetzt die Version 3.2 und Catalina problemlos zusammen? Oder gibt es immer noch Einschränkungen?
 

maba_de

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
15.443
...
ABER: Arbeiten jetzt die Version 3.2 und Catalina problemlos zusammen? Oder gibt es immer noch Einschränkungen?
ja, ich konnte keine Probleme feststellen.
Ich muss aber gestehen, dass ich eher der Lightroom Classic User bin.

Mal ne Frage, warum bist du zu Lightroom gewechselt und nicht zu Lightroom Classic?
Was das eine bewusste Entscheidung oder eher ein Versehen?
 

peter

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.03.2002
Beiträge
381
War eher ein Handlung aus Uninformiertheit. Ich wusste von den Problemen und hatte auf irgendeiner Fotohomepage die Aussage gelesen, dass das Classic über kurz oder lang unbrauchbar würde. Dann hatte ich vom ständigen Suchen nach Infos hier und da die Nase voll... Jetzt muss ich halt mit dem Abo leben... Selbst schuld!
 

peter

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.03.2002
Beiträge
381
Wow! Wusste ich nicht, muss ich gleich mal schauen, welche Möglichkeiten ich habe! Danke!
 

zterm

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2007
Beiträge
583
Aber es gibt noch immer keine "Karen"-Funktion im webbasiertem Lightroom, oder? Nur in der CC bzw. Classic Version.
 

noodyn

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.187
hatte auf irgendeiner Fotohomepage die Aussage gelesen, dass das Classic über kurz oder lang unbrauchbar würde.
Und du glaubst "irgendeiner" Homepage? Da hast du aber viel zu glauben :D
Würde man Classic sterben lassen würde ich tatsächlich das Produkt wechseln und Capture One bevorzugen. Lightroom CC ist für mich keine Alternative.
 
Oben