osx os9 auf eine festplatte und zwei partionen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von maxpak, 19.09.2003.

  1. maxpak

    maxpak Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.09.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute,
    ich habe auf zwei partitionen osx und os9 instaliert und wenn ich mit mit xtaste den rechner hochfahren will startet dennoch os9. was ist zu tun?
    maxpak
     
  2. thebigc

    thebigc MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.09.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    X Taste?

    Hallo,
    noch nie davon gehört, dass man mit der X Taste das 10er
    startet. Bei mir funktioniert das nur wenn ein Linuxbootloader (Yaboot) drauf ist. Heißt aber nicht dass es nicht doch geht.

    Was auf jeden Fall klappt ist beim Start die Alt-Tase zu drücken.
    Dann kannst Du dein System auswählen wenn es mehrere gibt.
     
  3. beini

    beini MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.09.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Partitionen reichen nicht.

    Um mit der Wahltaste das System auszuwählen, müssen die Systeme physisch voneinander getrennt sein. Ergo: Du benötigst eine Platte für OS 9 und eine für OS X. Ist sowieso sauberer und sicherer.
     
  4. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Re: Partitionen reichen nicht.

     

    Da scheiden sich die Geister: siehe auch diesen Thread.

    Dylan

    PS: Interessant eventuell auch dieser Thread
     
  5. Re: Partitionen reichen nicht.

     

    Ich hab nur eine Festplatte und kann sehr wohl mit der Wahltaste booten! Sie müssen auf getrennten Partitionen sein...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen