OSX neuintallation bitte tipps!

  1. korbenD

    korbenD Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    hallo leute.
    bräuchte tipps zum folgenden
    Habe zurzeit auf der Originalfestplatte zwei Partitionen mit OS9 & OSX 10.3.7 zum switchen. Da aber nun der Festplattenplatz der OSX partition eng wird, möchte ich dieses auf einer zweiten Festplatte neuinstallieren und die alte OSX partition löschen.

    Wer von euch kann mir tipps für die beste Strategie geben? Von OSX-CD booten >>OSX partition löschen >>Neuinstallation auf neuer HD? Könnte da die OS9 partition in Gefahr sein?
    Oder gleich auf neuer HD neuinstallieren, nur hab ich dann zwei OSX?
    Wie soll ich vorgehen?

    Noch was zweites: Kann man OSX-Einstellungen archivieren um sie bei einer Neuinstallation auf einer neuen HD wieder zu laden?
    Ich danke für euer hilfe
    lg.korbenD :D
     
    korbenD, 26.01.2005
  2. Rundfunkrat

    RundfunkratMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    OS X bietet die Möglichkeit an, ein neues System nicht über das alte drüberzubügeln, sondern parallel zu installieren. Dabei werden die Einstellungen vom alten System übernommen und dieses dann irgendwo abgelegt. Dann kannst du bequem das neue System starten und notfalls noch auf was auch immer vom alten System zurückgreifen bzw. alles löschen.

    Klappt sogar sehr gut.
     
    Rundfunkrat, 26.01.2005
  3. korbenD

    korbenD Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    danke erstmals für die rasche antwort!
    diese möglichkeit der parallelinstallation mit einstellungsübernahme stellt man im zuge der neuinstallation ein?
    mach das zum erstenmal.
     
    korbenD, 26.01.2005
  4. tau

    tauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Hallo korbenD,

    schau mal hier: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=70911

    Pack einfach alles auf eine externe Platte mit CCC, Formatier zu _einer_ Partition (über den Sinn und Unsinn einer Partitionierung gibts ellenlange Threads) und spiel alles wieder zurück. Das alles sollte Dich nicht über 30 min kosten.
     
  5. tau

    tauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Ach ja, CCC isz CarbonCopyCloner, zu finden bei bombich.com
    Damit kannst Du alles auf die andere Platte klonen.

    OS9 besteht nur aus dem Ordner „Systemordner" „Applications (OS9) und „Dokumente"
    Diese Ordner kannst später wieder zurückkopieren und auf der neuen Platte löschen, dann hast Du zwei Platten mit je einem System.
    Die Systeme kannst Du dann beim booten mit der gedrückten „alt"-Taste anwählen.


    Gruß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - OSX neuintallation tipps
  1. LizzyD
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    202
  2. Agens1
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    876
    rechnerteam
    12.05.2017
  3. marco312
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    138
    Maulwurfn
    29.04.2017
  4. Fröschl
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    132
    Fröschl
    18.04.2017
  5. taeb.de
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    760
    chris25
    31.03.2017