Benutzerdefinierte Suche

OSX, G4 und Skurilles

  1. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Thread Starter

    Hi Forum,

    fragt mich nicht wieso, aber was heute mit meinem Rechner (G4; Ghz, OS 10.2.6) passiert, geht auf keine Kuhhaut:
    - die amerikanische Tastaturbelegung hat sich eingeschlichen (z.B. y statt x, wobei gerade eben gehts wieder)
    – die Fenster (z.B. Mail) öffnen und schließen sich im Zeitraffertempo
    – wenn ich im Dock z. B. auf Mail gehe kommt Fenster Programme
    – wenn ich im Dock z. B. auf Prozess-Monitor gehe taucht das Fenster Dienstprogramme auf
    – in Quark (Classic-Umgebung) kann ich keine Texte mehr markieren oder löschen (nur das Fadenkreuz kommt)
    – wenn ich ein Fenster schließen will geht das nur über das Menü, bei Apfel+W kommt nur der Warnton
    – wenn ich mit Apfel+Q ein Programm beenden will kommt das Fenster "Wollen sie wirklich alle Progamme beenden?"
    und so weiter.
    Jetzt habe ich die Schnauze voll und arbeite zuhause weiter und hoffe zahlreiche Tipps von euch zu bekommen.
    NB: Natürlich habe ich brav meine Neustarts gemacht, alle Programme beendet (bzw. nur eines offen), Cocktail auf den Rechner losgelassen, hat aber alles nur kurzfristig geholfen.
     
    abgemeldeter Benutzer, 13.08.2003
  2. RDausO

    RDausOMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    28
    Hi,
    nicht lang rumsuchen, das OSX einfach in neuem Ordner drauf, der Zeitaufwand für die Suche rechnet sich nicht.

    RD
     
    RDausO, 13.08.2003
  3. JayBeeDarmstadt

    JayBeeDarmstadtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, klingt, als ob eine deiner Shift-Tasten gelegentlich klemmt...
     
    JayBeeDarmstadt, 13.08.2003
  4. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Thread Starter

    Der Gesundheitsminister informiert: Rauchen gefährdet nicht nur ihre Gesundheit, sondern kann auch dazu führen, dass Tabakkrümel sich unter eine (bzw. mehrere) Tasten einschleichen und für allerlei Merkwürdigkeiten sorgen können.
    Insofern Danke Jaybee, ich hatte nur kontrolliert, ob Shift gedrückt war (bzw. Lämpchen leuchtet), nicht ob sich in den Tasten was versteckt. Quark macht zwar immer noch Probleme, aber das dürfte wohl an den inzwischen eliminierten Xtensions Redraw und Classic gelegen haben.
     
    abgemeldeter Benutzer, 14.08.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - OSX Skurilles
  1. angelika
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.707
  2. zweiundvierzig
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    706
    Texas_Ranger
    08.02.2008
  3. Hanuta
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.127
  4. Rotzkowski
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    844
    Rotzkowski
    16.07.2007