OSX Benutzerprofile auf Windows Server

slako

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.03.2007
Beiträge
16
Hallo Leute,

ich habe 6 G5 die ich an meine Windows Domäne angemeldet habe, funktioniert auch so weit wunderbar, jetzt möchte ich aber auch noch das die Benutzerprofile auf meinen Windows Server mit abgelegt werden, damit sich die Benutzer an jedem G5 mit ihren eigenen Benutzerprofilen anmelden können. Geht das überhaupt mit einem Windows Server?
 

Flitsche

Neues Mitglied
Mitglied seit
07.09.2007
Beiträge
21
Hast du ein Active Directory laufen oder nur eine SMB-Share, auf dem du die Homes ablegen willst?
Wenn du eine AD hast, dann musst du eigentlich nur ein Konto je Mac anlegen und die DOmäne joinen, sollte ganz einfach klappen.

Wenn du nur ein SMB-Share hast, dann musst du per automounter das Share mounten und den Profilpfad anpassen. Bei letzterem hab ich aber keine Ahnung, wie das geht..
 

slako

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.03.2007
Beiträge
16
Nein, funktioniert leider nicht:(
 

Flitsche

Neues Mitglied
Mitglied seit
07.09.2007
Beiträge
21
was funktioniert nicht? etwas genauer bitte ;)

und hast du ne AD oder nicht?
 

slako

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.03.2007
Beiträge
16
Natürlich, tut mir leid.

Also wir haben ein AD, an dem auch alle G5 angeschlossen sind. Nun möchte ich das wie beim PC auf dem DC die Benutzerprofile (Desktophintergrund, Laufwerksverknüpfungen usw.) gespeichert werden, damit sich jeder Benutzer auf jedem G5 anmelden kann und dann seine eigene Umgebung wiederfindet.
 

Flitsche

Neues Mitglied
Mitglied seit
07.09.2007
Beiträge
21
also, wenn die user sich über die AD authentisieren, dann hast du den ersten schritt schonmal geschafft.

weiteres vorgehen:

- logge dich als ad-user ein
- geh in die System Preferences, dann accounts
- wähle den AD-account aus, öffne das schloss
- klicke auf "create mobile account"
- unter "configure" kannst du noch einstellen, wann und was gesynct wird
- fertig :D

sorry, ich hab hier nur englisches OS X.

würde mich freuen, wenn du deine erfahrungen damit hier schreiben würdest, ich hab damit mal rumgespielt und würde das gerne irgendwann mal firmenweit einführen..


€: fällt mir grad ein: hast du lokale user oder user in der AD? das oben geschriebene gilt natürlich nur für AD-user
 

slako

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.03.2007
Beiträge
16
Danke für deine Antwort, kann es sein das du 10.4 hast? bei mir wird zwar ein mobiler account generiert, aber ich kann nichts einstellen. Wär nicht tragisch, wenns so wäre, da ichs nur auf meinen G4 probieren kann. Dort wo es dann echt zum einsatz kommt sind dann G5 mit 10.4.
 
Oben