OSx auf alten iMac installieren

Diskutiere das Thema OSx auf alten iMac installieren im Forum Mac OS X & macOS

Schlagworte:
  1. MacForceOne

    MacForceOne Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    27.10.2013
    Moin
    Heute durfte ich einen iMac auf meinem neuen Arbeitsplatz in Empfang nehmen. Leider war der gute iMac nicht nur äusserlich ziemlich versifft, auf dem Gerät läuft Windoof und erst noch grottenlangsam! :heul: Dann dachte ich, hoffentlich ist Bootcamp auf dem Gerät aber Fehlanzeige; nur Windows wird angezeigt. Zu allem Elend konnte ich nur eine alte IBM Tastatur organisieren, mit der kabellosen Logitec konnte ich nicht mal bis zu Menu mit den Startpartitionen vordringen.
    Nun, wie kann ich diesen Winschrott platt machen und OSX (welche Version?) installieren? Brauche ich eine Apple-Tastatur dazu? Schon mal heftigen Dank im Vorraus!
     

    Anhänge:

  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.172
    Zustimmungen:
    4.534
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    das ist ein imac8,1 early 2008.
    kannst maximal 10.11 drauf packen, aber mit HDD macht das nicht so viel freude.

    apple tastatur braucht es normal nicht.
    früher gab es mal probleme, wenn die interne platte kein GUID mehr hatte.
    da gingen die boot tasten teilweise einfach nicht.
    ein unbedarfter windows allein benutzer hatte meist die platte radikal in MBR partitioniert für windows.
     
  3. lostreality

    lostreality Mitglied

    Beiträge:
    8.620
    Zustimmungen:
    1.646
    Mitglied seit:
    03.12.2001
    Auf dem geht maximal OS X 10.11.6, um den komplett neu zu machen brauchst du entweder einen Stick mit entsprechendem OS X oder eine 10.6.x DVD um von da aus dann die Aktualisierung durchzuführen.

    BTW: Was ist das bitte für ein Arbeitgeber der dir dreisterweise so ein "Arbeitsmittel" hinstellt?
     
  4. Malice 313

    Malice 313 Mitglied

    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    279
    Mitglied seit:
    16.02.2018
    Das ist ein 20" iMac early 2008.

    Ausgeliefert mit 10.5.2 bis 10.5.4, maximal kompatibles 10.11.6.

    Standardweg für eine Neuinstallation läuft über die ursprünglich mitgelieferten CDs/DVDs oder wahlweise z.B. einen bootfähigen Installations-Stick für ein System.
     
  5. MacForceOne

    MacForceOne Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    27.10.2013
    Ok, danke soweit mal. Die Disks finde ich logischerweise nirgends..
    Hab gerade versucht, mittels 'DiskmakerX' einen USB Stick zu erstellen und der fragt mich, wo die 'ASObjC Runner.app ist.
    Ehrlich, das kotzt mich so an, wie geht das?
     
  6. lostreality

    lostreality Mitglied

    Beiträge:
    8.620
    Zustimmungen:
    1.646
    Mitglied seit:
    03.12.2001
    Welche(n) Rechner mit welchem System hast du zur Verfügung? Hast du El Capitan schon aus dem Store geladen?
     
  7. MacForceOne

    MacForceOne Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    27.10.2013
    Ja, ich hab einen Mac Pro und downloaden geht nicht:
    OS X kann nicht auf „SSD“ installiert werden, da die Version von macOS zu neu ist.
     
  8. lostreality

    lostreality Mitglied

    Beiträge:
    8.620
    Zustimmungen:
    1.646
    Mitglied seit:
    03.12.2001
    In den Einkäufen hast du es nicht zufällig?
     
  9. Malice 313

    Malice 313 Mitglied

    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    279
    Mitglied seit:
    16.02.2018
    Das ist der Versuch das gerade heruntergeladene El Capitan auf dem Mac Pro zu installieren.

    Den Installer einfach abbrechen/beenden und dann versuchen den USB-Stick zu erstellen. Z.B. gemäß dieser Anleitung: https://support.apple.com/de-de/HT201372
     
  10. MacForceOne

    MacForceOne Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    27.10.2013
    Oh, tatsächlich. Es lädt gerade runter. 170 von 6.2 GB, noch fast 2 Stunden...Ich geh ins Bett, N8!
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...