osx anfänger internet konfigurieren

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von chrissv2, 26.08.2004.

  1. chrissv2

    chrissv2 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    7
    hallo mitmacuser

    hab seit anfang der woch ein gebrauchtes ibook g3 900 mit os x 10.2.4
    und er weigert sich ins netz zu gehen

    damals mit meinem PM 7500 os9.1
    hatte ich noch die software oleco maclcr
    für online by call

    da es solch eine software nicht mehr zu geben scheint hab ich die einwahlnummern einiger online by call anbieter eingegeben
    das modem wählt auch aber dann bleibt er bei ppp server kontaktieren (oder so ähnlich) hängen

    was mache ich falsch?
    muß noch zusätzlich irgendwas eingestellt werden?
    gibt es eventuell doch ne software für online by call unter osx?

    mfg
    chris
     
  2. FloHausBY

    FloHausBY MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.01.2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also etwas genauere Angaben wären schon hilfreich. Wie z.B. willst du "ins Netz" per Modem, ISDN, DSL, Router, WLAN.....?

    mfg Floh
     
  3. FloHausBY

    FloHausBY MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.01.2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Sorry ist ja beschrieben, hab ich nur in der Eile überlesen.
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    Das sollte auch ohne software funktionieren und ich kenne auch keine online-by-call software fuer OS X. Wie genau sieht deine Modemkonfiguration aus. Ist das richtige Modem und das richtige Land ausgewaehlt? Stimmt das eingestellt Waehlverfahren?
    Benutzt du das original Apple Modemkabel? Haengst du an einer Telefonanlage?

    Cheers,
    Lunde
     
  5. chrissv2

    chrissv2 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    7
    hat sich schon geklärt

    in netzwerk>ppp hat account name und passwort des internet anbieters gefehlt
    bzw war falsch konfiguriert

    schade das es so umständlich ist mit dem einstellen
    man muß ja erst rausfinden welcher anbieter der günstigste is dann alles umstellen
    und kann dann erst ins netz :-(

    trotzdem danke für eure hilfe
    mfg
    chris
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    vielleicht ist in Zeiten von flat rate, ISDN und DSL deine Methode in's Internet zu gehen ein bisschen umstaendlich :)
     
  7. chrissv2

    chrissv2 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    7
    isdn würde nicht viel mehr bringen außer höhere kosten
    dsl ist nicht verfügbar
    flatrate für 56k gibt es nicht mehr

    also kommt nur online by call infrage
     
  8. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Du kannst unter OSX verschiedene "Umgebungen" einstellen, meint "Netzwerkumgebungen". Guck mal in die Netzwerk-Systemeinstellungen.

    Da kannst Du locker 10 Umgebungen abspeichern und dann im Apfel-Menü mit einem Mausklick die Umgebung nach belieben wechseln.

    "Internet by Call" ist in OSX also eingebaut... ;)

    No.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen