Benutzerdefinierte Suche

OSX 10.4.5 fährt runter

  1. kauz

    kauz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen! ich habe ein Problem mit meinem Tibook. Das Festplattendienstprogramm meldet mir folgenden Fehler:

    ... Katalog wird überprüft.
    Schlüssel nicht sortiert
    Das Volume „RD1“ muss repariert werden.

    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.


    1 HFS-Volume überprüft
    Volume muss repariert werden.

    Mit dem FP-Programm kann ich das aber nicht reparieren. Cocktail blieb ebenso erfolglos. Hat jemand einen heißen Tipp was dies sein könnte? Lässt sich das mit SW behebn oder hat die Festplatte einen Hau. Vielen Dank für ein paar Infos.
     
    kauz, 05.03.2006
  2. HeckMeck

    HeckMeckMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    Falsches Forum -> wurde verschoben
     
    HeckMeck, 05.03.2006
  3. OFJ

    OFJMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    9.119
    Zustimmungen:
    539
    Deswegen war wohl auch keine Antwort möglich ;)
    Repariere Dein Volume mal von der System-CD/DVD
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - OSX fährt runter
  1. SpecialFighter
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    892
    onlyapple13
    29.09.2015
  2. AppleFreak257
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.997
  3. mpeterle
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    707
    oneOeight
    15.03.2012
  4. hansdampf10
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    595
    muellermanfred
    15.09.2006
  5. mklapp
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.547
    marco21
    12.08.2006