OS9 Fonts in OSX?

  1. Graundsiro

    Graundsiro Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Sind die OS9 Fonts kompatibel mit OSX?
     
    Graundsiro, 26.03.2005
  2. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Hallo lokhi,

    grundsätzlich ja. Es KANN aber
    Probleme mit Schriften geben,
    die ein altes Encoding verwenden.



    Gruß
    Ogilvy
     
    Ogilvy, 26.03.2005
  3. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Ich kann dich nur warnen vor Experimenten mit deinen Schriften , das kann ungeahnte Probleme zur folge haben.
     
    marco312, 26.03.2005
  4. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Wenn meinst du jetzt?
    Und wieso warnen? Er wollte doch
    nur wissen ob er seine Fonts aus
    OS 9-Zeiten auch weiterhin ver-
    wenden kann.
     
    Ogilvy, 26.03.2005
  5. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Ich wollte damit auch nur sagen das man da besser die Finger von lässt wenn man nicht genau weiss was man da macht.
     
    marco312, 26.03.2005
  6. i-lancer

    i-lancerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    46
    Suitcase installieren -> Schriften installieren -> …und gut ist. So wars zumindest bei mir und auf fünf anderen Rechnern bei uns in der Arbeit. Außer ein paar Probleme mit der alten Univers und Helvetica läuft alles ohne Probleme. Ich hatte allerdings große Probleme mit der Verwaltung über die "Schriftverwaltung" von OSX. Diese kann ich – erst recht bei größeren Sammlungen – nicht empfehlen. Ansonsten sehe ich keine großartigen Probleme.

    Gruß
    i-lancer
     
    i-lancer, 27.03.2005
  7. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    @i-lancer


    Mit Suitcase hast du natürlich recht :)

    Ich wollte auch nur sagen das man >ncht< einfach seine OS 9 Schriften die OS X Schriftverwaltung von OS X legen sollte.
     
    marco312, 27.03.2005
  8. Graundsiro

    Graundsiro Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Also,- ich konnte problemlos die Fonts Sonata und Sonatina von OS9 übernehmen.
     
    Graundsiro, 02.04.2005
  9. Graundsiro

    Graundsiro Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Merkwürdigerweise funktioniert das Programm welches die Fonts benötigt jetzt aber in der Schriftsammlung werden sie nicht angezeigt.
     
    Graundsiro, 02.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - OS9 Fonts OSX
  1. hagal
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.149
    Magicq99
    17.12.2011
  2. MacGecco
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.094
    MacGecco
    23.09.2010
  3. squeezy14
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    475
    squeezy14
    19.03.2010
  4. hti
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    319
    oneOeight
    03.02.2010
  5. cbisb
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    540