OS X Yosemite lässt sich nicht installieren

Pienzie

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.10.2019
Beiträge
8
Hallo Leute,
ich bin bei hier und hoffe es kann mir jemand helfen. Meine Schwester wollte eigentlich das MacBook Pro nur auf Werkseinstellung zurücksetzen und dann wieder neu installieren. Wenn wir jetzt auf OS X erneut installieren gehen und fortfahren anklicken kommt der Hinweis „Ein erforderlicher Download fehlt“. Kann mir jemand sagen was ich da machen kann oder muss damit der Mac wieder läuft?

Danke im Voraus:)
 

Andreas2802

Aktives Mitglied
Registriert
01.10.2016
Beiträge
1.072
Um was für einen Macbook handelt es sich den ? Es gibt viele die mit unterschiedlichen Betriebssystemen ausgeliefert wurden.
Wie wollte deine Schwester ihn auf Werkseinstellung setzen ?
 

Pienzie

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.10.2019
Beiträge
8
Hallo Andreas 2802,
ich weiß leider nicht was sie genau gemacht hat. Sie wollte eigentlich alles löschen sodass der Mac im damaligen Lieferzustand ist. Es ist ein MacBook Pro Model A1502. So steht es auf der Rückseite. Ich komme zu dem Punkt OS X erneut installieren und das war es dann. Ich habe schon geguckt ob ich OS X Yosemite auf einen Stick ziehen kann aber das wird wohl nicht mehr angeboten.
 

Pienzie

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.10.2019
Beiträge
8
0893C032-7791-429E-84AD-BA89DCBEFCCE.jpeg
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
59.326
es kann sein, dass apple yosemite gerade gar nicht zum download anbietet.
wurde der install über die wiederherstellung gestartet?
es gibt einige tastenkombis um bestimmte versionen über die wiederherstellung zu laden:
https://support.apple.com/de-de/HT204904
oder wurde nur der mini installer von apple geladen statt dem kompletten?

A1502 kann einiges sein, late 2013-early 2015
 

Pienzie

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.10.2019
Beiträge
8
Hi oneOeight,
nur mit Wahl-Befehlstaste+R komme zum Bild oben um neu zu installieren. Bei den anderen Tastenkombinationen erscheint ein Ordnersymbole mit Fragezeichen auf dem Bildschirm.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
59.326
wenn der download über die wiederherstellung nicht klappt, bleibt noch der weg über einen anderen mac, dort den download über den store zu machen und einen install stick zu erstellen.
 

PLE

Mitglied
Registriert
24.02.2005
Beiträge
87
Möglicherweise wird dieser Fehler durch das Heute abgelaufene Sicherheitszertifikat ausgelöst.

Ich würde probieren, das Datum auf 2018 zu stellen und dann versuchen neu zu installieren. Notfalls kann man das Datum auch über das Terminal umstellen:
Code:
date 1024215518

Das stellt das Datum auf 24.10.2018 21:55
 

Pienzie

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.10.2019
Beiträge
8
Ich kann das Datum leider nicht umstellen. Die Shortcuts funktionieren doch nicht.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
27.446
Zuletzt bearbeitet:

Pienzie

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.10.2019
Beiträge
8
Sorry, war einfach zu blöd das Datum zu ändern. Jetzt habe ich es geändert aber der Fehler bleibt leider
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
27.446
hm, das ist blöd...
bleibt eventuell nur, es später erneut zu versuchen.
Würde das unter Schlechtes Timing verbuchen.


...Aber vielleicht ist es ganz was anderes und jemand hat ja noch eine idee...
 

Pienzie

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.10.2019
Beiträge
8
Ich besuche es morgen am Tag nochmal. Nervig, wenn so gar nichts geht:-D

ich danke Euch allen für die Tips. Gute Nacht.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.416
Sorry, war einfach zu blöd das Datum zu ändern. Jetzt habe ich es geändert aber der Fehler bleibt leider
Oka, das zeigt kompetenten Leuten zumindest, daß es daran nicht gelegen hat.
Das ist bei der Fehlersuche immer eine der wichtigsten Dinge: mögliche Ursachen ausschließen.
 

Pienzie

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.10.2019
Beiträge
8
Kurze Info. Ich habe es eben nochmal versucht und es klappt. Seltsam, dass mir das gestern mit dem fehlenden Ordner angezeigt wurde aber heute nicht mehr. Hm, wie auch immer es geht und ich freu mich.

Danke an alle
 

Utat1

Neues Mitglied
Registriert
06.07.2021
Beiträge
32
Möglicherweise wird dieser Fehler durch das Heute abgelaufene Sicherheitszertifikat ausgelöst.

Ich würde probieren, das Datum auf 2018 zu stellen und dann versuchen neu zu installieren. Notfalls kann man das Datum auch über das Terminal umstellen:
Code:
date 1024215518

Das stellt das Datum auf 24.10.2018 21:55
Ich hab das heute, Juli 2021, mit deinem Datum versucht. Das Datum hat mir der Terminal angenommen, aber der Computer mag das gar nicht. Mach gerade einen Neustart 😅
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.416
Ich hab das heute, Juli 2021, mit deinem Datum versucht. Das Datum hat mir der Terminal angenommen, aber der Computer mag das gar nicht.
Hat er sich irgendwie beschwert? Gemaunzt, gejammert, rumgeschrien?

Oder still sofort korrigiert auf den tatsächliche aktuelle Datum? Dann liegt es, wie WeDoTheRest schon geschrieben hat, an der automatischen Zeitsynchronisation aktueller Betriebssysteme (was heißt aktuell - selbst mein Autoradio aus dem Jahr 2005 macht das erstaunlicherweise, wenn auch erst nach einiger Zeit, und da wüsste ich nicht mal, wie ich das unterbinden könnte, außer in einen Bunker zu fahren).

Früher konnte man das in den Systemeinstellungen auch mal wegklicken.
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben