OS X wird immer langsamer!

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kujkoooo

    Kujkoooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    44
    ich bin langsam echt sauer, und über die feiertage habe ich keine chance auf abhilfe..
    es geht um mein neues MBP, ca. 3 wochen alt. bis vorgestern lief eigentlich alles super, dann ging es los.. nachdem ich einen logitech treiber für meine BT maus installiert hatte, bauche das system doppelt so lange bis zum hochfahren. (im weissen bildschirm braucht das system 20 umdrehungen)
    und auch die zeit, bis das system bereit ist hat sich extrem verlängert.

    nach deinstallation des (sinnlosen) treiber ist die "leistung" gleich geblieben..
    weiß jemand abhilfe?

    habe das MacBook Procore2duo mit 2,16 GHZ und 2GB arbeitsspeicher (normalerweise müssten die programme nur so aufspringen, word braucht beispielsweise knapp 20sekunden vom klick bs zum word-bildschirm).. sehr deprimierend!
     
    Kujkoooo, 26.12.2006
    #1
  2. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    9.119
    Zustimmungen:
    539
    OFJ, 26.12.2006
    #2
  3. michaeljk

    michaeljk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2006
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    28
    Das sollte beim Erst-Start relativ normal sein, da das Rosetta-System zum ausführen des PPC-Codes im Hintergrund erst geladen werden muss. Sobald Word einmal läuft (und nicht jedesmal wieder geschlossen wird), sollte es aber recht flüssig laufen, oder?

    Was den verzögerten Start anbelangt, so hatte ich dies auch ab und zu bereits. Allerdings war das Problem beim nächsten Start wieder verschwunden und das MacBook innerhalb weniger Sekunden gebootet.
     
    michaeljk, 26.12.2006
    #3
  4. Kujkoooo

    Kujkoooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    44
    weil die chance auf abhilfe hier wohl höher ist, oder welch antwort erwartest du nun von mir?
     
    Kujkoooo, 26.12.2006
    #4
  5. Kujkoooo

    Kujkoooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    44
    oke, nun nach dem 2. word start braucht es nur 4 sekunden, ich denke das ist oke.
    jedoch ist der systemstart immer gleich, früher war er mehr als doppelt so scnell geladen.
    was mir auch aufgefallen ist, ist dass beim runterfahren auch ein kreisel kommt und dieser gedreht wird.. früher kam der kreisel nie beim runterfahren. habe das gefühl dass irgendwas das system extrem ausbremst
     
    Kujkoooo, 26.12.2006
    #5
  6. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    9.119
    Zustimmungen:
    539
    Na ich hätte erwartet, daß Du in Deinem ersten Thread mal berichtest was Du von den Hinweisen bisher angewendet hast und was daraus geworden ist. Dann könnte Dir sicher weitergeholfen werden.
    Wenn nichts Wirkung gezeigt hat wäre es ja z.B. möglich, daß dein Rechner einen Defekt hat.
     
    OFJ, 26.12.2006
    #6
  7. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Hi,
    such' mal mit Spotlight, ob da noch was von dem Logitech-Treiber übrig ist. Dann würde ich auch mal die Aktivitätsanzeige aufmachen und nachsehen, was da so alles läuft. Schau' auch mal unter "Benutzer" in die Startobjekte rein. Dann beim nächsten Neustart mal die PRAM löschen (alt+Apfel+P+R solange gedrückt halten, bis der Startgong zweimal ertönt ist).
    Hope this helps!
    LG
     
    moranibus, 26.12.2006
    #7
  8. michaeljk

    michaeljk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2006
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    28
    Welche Dinge wurden noch installiert / eingerichtet seit der Neuinstallation des Systems und vor dem ersten Auftreten des Problems? Pauschal kann man leider nicht sagen welches Programm die Ursache sein könnte, da hilft nur zurückerinnern und testen ;)
     
    michaeljk, 26.12.2006
    #8
  9. lexa2000

    lexa2000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2003
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    22
    vielleicht ist auch das startvolumen nicht richtig eingestellt. einfach mal nachschauen, vielleicht steht es auf netzwerk o.ä.
     
    lexa2000, 26.12.2006
    #9
  10. Kujkoooo

    Kujkoooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    44
    also jungs, bevor ich eure tips nachgehe übertrage ich euch mal ein video (ja ja, nicht lachen) von meinem startvorgang und sogar vom ausschalten.
    dann könnt ich mir ja sagen dass ich total ne macke habe oder ob DAS normal sein soll bei solch einem gerät...


    bis gleich :D
     
    Kujkoooo, 26.12.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - immer langsamer
  1. optimfish
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    476
    optimfish
    05.06.2017
  2. Spock11189
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    3.907
  3. slone
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    905
    t3lly
    08.02.2012
  4. Hagedorn1234
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    304
    Retnueg
    25.01.2011
  5. mladenmilinovic

    MacBook wird immer langsamer

    mladenmilinovic, 10.06.2010, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    980
    ruppi!
    11.06.2010
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.