OS X und Windows XP

  1. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    444
    Hallo zusammen,
    habe OS X (10.3.9) und WINDOWS XP......beide Rechner funktionieren ohne Probleme.... Wenn ich über mein Netzwerk auf den anderen Rechner zugreifen will, dann geht das nicht. Wenn ich unter OS X auf Netzwerk gehe, sehe ich die Arbeitsgruppe und auch die darin enthaltenen Rechner. Wenn ich mich auf den Rechner einwählen will, wird mir dies verwehrt! Umgekehrt von WINDOWS auf MAC, kann ich auch nicht auf meinen iMac zugreifen... Das komische an der Sache ist aber, wenn ich von meiner Dose auf auf einen anderen Windows-Netzwerk-Rechner zugreifen möchte, dann geht das ohne Probleme. Aber wieso nicht von meinem Mac aus. Wenn ich desweiteren vom MAC auf den zweiten Windows-Rechner zugreifen möchte, geht das auch nicht....Somit kann ich vom MAC auf keinen Windows- Rechner zugreifen aber vom einen Windows-recher auf den anderen... Wieso wird mir dann aber die Arbeitsgruppe unter OS X angezeigt..... ?
    Passwörter ist nicht das Problem, da bei Dosen über keine Passwörter verfügen.....
    Kann mir Jemand bitte helfen?
    Danke...
    pE
     
  2. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    nur mal zum testen: Gib Deinen Benutzern mal ein Passwort (also selber Username/Passwort auf Windows/Mac - NICHT leer lassen)

    Ich habe WinXP und OS-X Panther und kann zumindest vom Mac auf die Windows-Freigaben zugreifen. Umgekehrt habe ich es noch nicht probiert.
    Ich habe aber
    - ein Passwort
    - kein WinXP SP2 (bin noch bei SP1) - nicht dass die Windows-Firewall da einen Strich durch die Rechnung macht
     
Die Seite wird geladen...