OS X und Win XP parallel laufen lassen?!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von DanKie, 04.04.2007.

  1. DanKie

    DanKie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.01.2005
    Hallo Gemeinde.

    Ist es Möglich per Parallels die beiden Systeme gleichzeitig im Vollbildmodus laufen zu lassen und diese per Tastenkombination zu wechseln?

    Am liebsten mit diesem Würfeleffekt.

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß,
    Daniel.
     
  2. marckon

    marckon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    25.09.2006
    Ja, ALT + Enter.
    Oder du nutzt den Coherence Mode, bei dem sich die Windows Programme unter die OS X Programme mischen - find ich persönlich noch praktischer.
     
  3. DanKie

    DanKie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.01.2005
    Ja, aber wenn ich Parallels in den Vollbildmodus bringe und dann mit ALT + Enter wieder zu OS X will, dann schaltet er mir das Win XP wieder ins Fenster (also kein Vollbild mehr).

    Hoffe Du verstehst was ich meine.

    Gruß,
    Daniel.
     
  4. Erwin1.05b

    Erwin1.05b MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    28.02.2005
    Hallo,

    versuche es mal mit virtue. Damit kanns du mehrere virtuelle Desktops verwalten und auf einen XP im Vollbildmodus laufen lassen. Funktioniert wunderbar...

    Nils
     
  5. ActiveX

    ActiveX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.11.2006
    Ich hab da nen Desktop Manager für ... weis aber net auswendig wie der heisst :) hock hier im geschäft an meiner win-dose :(

    Einfach 2 Virtuelle Bildschirme erstellen. Im einen Parallels auf FullScreen, im anderen OSX klappt prima :)
     
  6. marckon

    marckon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    25.09.2006
    Probier mal Apfel + H. Damit verschwindet Parallels in den Hintergrund und bei Klicke auf das Docksymbol hast du wieder Vollbild.
     
  7. Headhunter_5

    Headhunter_5 unregistriert

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.11.2006
    weiß jemand ob es einen trick gibt das man seine grafikkarte in Parallels Desktop installieren kann. Bei meim Mac Pro geht das net. Der erkennt beim emulierten Windows die grafikkarte einfach net..:confused:
     
  8. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.082
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Die steht in einem emulierten OS nur eine Standardgrafikkarte zur Verfügung (leider). Ob das noch geändert wird weiß ich nicht.
     
  9. Headhunter_5

    Headhunter_5 unregistriert

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.11.2006
    kann manb beim Mac Pro auch normalen RAM einsetzen? Is doch normaler DDR-2 oder is der speziell.


    Antworten bitte an Headhunter_5@lycos.de Hoffe ihr könnt mir helfen
     
  10. Headhunter_5

    Headhunter_5 unregistriert

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.11.2006
    zocken kann man also nicht
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen