OS X optimieren ?? für Audio/3D ...

  1. Humungus72

    Humungus72 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,
    wie sieht es eigenlich mit einer Optimierung von OS X (10.3.4) aus ?
    Es gibt da doch so ein paar Tools wie z.b. BroadbandOptimizer, Application Enhancer,
    SystemOptimizer und was es sonst noch so alles gibt.
    Oder laß ich lieber alles so wie es ist ?
    Ich besitze seit kurzem einen G5 2x1,8 .
    Gut die Kiste ist schon ziemlich Schnell, aber geht da noch was ?
    Ich arbeite viel im Audiobereich (Logic Pro 6) und möchte mich auch mit Video/DVD beschäftigen, evtl. auch Compositing/3D.
    Wer hat Erfahrung in dem/den Bereich/en ??

    Gruß aus Kölle

    drumm carro :music
     
    Humungus72, 27.05.2004
  2. ks23

    ks23MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    So Optimierungstools wie vielleicht unter Windows brauchst du unter X nicht. Einzig BroadbandOptimizer könnte sinnvoll sein (DSL). Wenn du mehr Power brauchst musst du dir den Dual 2GHz kaufen ;)

    Gruss
    Kalle
     
    ks23, 27.05.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - optimieren Audio
  1. Kemna
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    156
  2. barbot
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    559
  3. Till00

    "Mac optimieren"

    Till00, 17.05.2014, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    979
  4. Riven

    Mountain Lion Mountain Lion abspecken/optimieren

    Riven, 21.01.2013, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    66
    Aufrufe:
    5.623
  5. jokenza
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.269
    jokenza
    18.02.2012