OS X Mountain Lion - Der Bugthread

Terrorkeks

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.01.2012
Beiträge
2.217
Hallo Community

Ich habe noch keinen Bugthread zu ML gefunden, weswegen ich diesen auch gleich mit einem kleinen Bug eröffne.

Wenn ich in den Systemeinstellungen auf "Ton", und dann auf "Eingabe" klicke, bekomme ich das hier:

Witzigerweise passiert das nur auf dem MacBook Air Mid 2011 11". Das MBP 17" Late 2011 ist davon nicht betroffen. Kann diesen Bug jemand reproduzieren?
 

Anhänge

SirVikon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.589
Immer noch (wie auch bei Lion) wird nach einem sleep die 5770 in einem Mac Pro 3,1 nur mit maximal halber Leistung befeuert.

Beispiel SC2 nach Neustart ca. 50 fps und nach sleep nur ca. 15fps ... Echt unglaublich. UND JA ICH WEIß, DASS DIE 5770 OFFIZIELL NICHT IM MAC PRO 3,1 SUPPORTED WIRD. Die Hackintosh- Fraktion hat eine ganz einfache Abhilfe: einfach die SystemID in die eines iMac 11,1 ändern und schon klappt es ... das ist absolut lächerlich, dass das von Apple nicht als wichtig erachtet wird :(

Nun ja, ansonsten ist ML wirklich toll. Bin mal gespannt wie lange Seagate braucht, um einen Patch für die BlackArmor NAS zu veröffentlichen. Die gehen nämlich seit ML nicht mehr mit TM. Aber Mountain Lion kam ja auch so überraschend, dass ich denen doch noch ein paar Monate Zeit geben sollte ... ;)
 

Dreamwaver

Neues Mitglied
Mitglied seit
24.07.2008
Beiträge
38
Hallo, das gleiche Problem mit dem Ton habe ich auch bei meinem MBP ENDE 2011 13,3" , bei meinem iMac ENDE 2009 klappt alles einwandfrei.

Gruß Dreamwaver
 

Terrorkeks

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.01.2012
Beiträge
2.217
Gut, dann bin ich nicht der Einzige. Dachte zuerst es könnte am GM liegen, aber da der die selbe Buildnummer hat, und der Tatsache, dass das andere auch haben, werde ich gleich mal einen Bugreport an Apple senden. :)

Ansonsten bin ich bisher recht zufrieden, bis auf die Tatsache, dass ich am MBP das gesamte Launchpad wieder neu ordnen durfte...
 

Terrorkeks

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.01.2012
Beiträge
2.217
Oh, danke...

Noch eine kleine Info: kam gerade die Meldung, dass ML während eines Diktates die Lüfter kurzzeitig abschaltet. Ist also wohl kein Bug, sondern gewollt, um Hintergrundgeräusche zu minimieren...
 

JWThewes

Registriert
Mitglied seit
26.07.2012
Beiträge
2
Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe direkt ein Problem mit Mountain Lion. Seitdem ich gestern ML installiert habe ist meine Kamera in meinem MBP (Early 2011) nicht mehr da. Sie taucht im Systembericht unter USB nicht mehr auf. Was kann ich tun?
Schon mal vielen Dank für eure Hilfe!
 

Bemse

Neues Mitglied
Mitglied seit
25.01.2009
Beiträge
17
Bei mir werden unter ML keine iGeräte mehr erkannt! Weder iPod nano, iPhone 4 noch iPad 3. Wenn ich sie anstöpsle, werden sie nur geladen.
 

kaimeister

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.03.2007
Beiträge
2.217
Etwas genauer bitte. Werden sie in iTunes nicht angezeigt?
 

drbthesisdoom

Mitglied
Mitglied seit
10.08.2011
Beiträge
175
Ich besitze eine Time Capsule und verliere seit ML ständig die Internetverbindung. Nur Gott weiß wieso. WLAN wird dann mit ! angezeigt. Wenn ich den Warnung keine I-Net Verbindung Dialog durchklicke ist es wieder da um kurze Zeit später wieder abzukacken. Kotzt mich so dermaßen an!
 

JBOer

Mitglied
Mitglied seit
12.04.2010
Beiträge
363
Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe direkt ein Problem mit Mountain Lion. Seitdem ich gestern ML installiert habe ist meine Kamera in meinem MBP (Early 2011) nicht mehr da. Sie taucht im Systembericht unter USB nicht mehr auf. Was kann ich tun?
Schon mal vielen Dank für eure Hilfe!
Schau mal auf der Herstellerseite ob es für die Kamera neue Treiber gibt.
 

bikkuri

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.03.2009
Beiträge
3.985
Auf meinem Mini 5,3 spielt der Prozess 'sandboxd' verrueckt und gibt Fehler unterschiedlicher Kennziffern aus: "deny file-read-data" fuer com.apple.mail.plist (646) und QuickLookSatelli (897) > iTunes Library.itl.

Ersteren konnte ich mit dem Loeschen der betr. plist beheben, zweiterer besteht nach wie vor.
 

maccoX

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
12.360
Bug oder Anti-Feature... ich tippe mal auf Anti-Feature:

Erinnerungen und Notizen lassen sich scheinbar nur über die iCloud mit dem iPhone syncronisieren. Alles andere geht direkt lokal ohne Wolke und bei den Notizen gings früher auch, jetzt scheinbar nicht mehr :(
 

Planquadrat

Mitglied
Mitglied seit
30.08.2007
Beiträge
188
- Manche Programme, die an sich funktionieren sollten, werden im Dock mit Fragezeichen angezeigt, man muss sie aus dem Dock entfernen und neu ins Dock ziehen, dann werden sie korrekt angezeigt (Beispiel: Flow, Courier); Außerdem waren nach dem letzten Neustart sowohl die Fragezeichen wieder da wie auch die Programmsymbole

- In den iCloud-Einstellungen kann ich die Häkchen für Safari, Fotostream und Dokumente&Daten nicht permanent setzen. Insofern funktionieren auch die Funktionen nicht. Die Häkchen sind sobald ich die Systemeinstellungen neu öffne, wieder weg.

- Damit zusammenhängend wahrscheinlich: Erinnerungen werden nicht mit iPad oder iPhone synchronisiert (Notizen jedoch schon), Häkchen bei Kalender&Erinnerungen in den iCloud-Einstellungen ist jedoch gesetzt.

- Mail lässt sich nicht beenden, außerdem werden keinerlei Passwörter angenommen, insofern sind gerade alle Accounts offline. Ich kann weder Mails versenden noch empfangen. Einstellungen (Passwort, Art der KW-Überprüfung,...) werden nicht übernommen. Suchfunktion funktioniert teilweise nicht. Mail überbeansprucht außerdem die CPU.

- Mein Lüfter fährt gerade Hochbetrieb mit Dropbox (gibt wahrscheinlich ein Update, das ich noch nicht habe), Finder, Mail sind bei der Aktivitätsanzeige ganz oben.

Rechte habe ich gerade repariert, hat nichts genützt. Das gleiche Problem - erinnere ich mich - hatte ich damals auch bei Lion, zwischendrin habe ich den Mac allerdings ein Clean Install geschenkt.

MacBook Pro (15") Mitte 2010, 2,4 GHz Intel Core i5, 8GB RAM 1067 MHz DDR3, NVIDIA GeForce GT 330M 256MB, 500 GB HDD, 128 GB SSD (System), OSX 10.8
 

paxos

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
400
Hat noch jemand das Phänomen, dass Texte aus der Zwischenablage nach einer bestimmten Zeit gelöscht werden? Also die Zwischenablage wird automatisch geleert. Sau lästig.
 

junicks

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.09.2004
Beiträge
2.271
konnte schon jemand testen, ob "air playit" noch läuft? in den listen taucht es nicht auf. thx!
 

ReaperX

Mitglied
Mitglied seit
12.05.2009
Beiträge
672
Ich hätte da auch einen potentiellen, bei mir reproduzierbaren Bug. MacBook Pro 17" Late'11 (das letzte quasi).
und zwar, wenn ich was von einer Externen Festplatte kopiere und nebenbei ein DMG oder USB Stick gemountet habe bzw. mounte und diesen dann wieder auswerfe, wird die Festplatte, von der grade kopiert wird, für so eine halbe Sekunde mit ausgeworfen und danach wieder eingehängt. Das reicht aber, ob dem Kopiervorgang abzubrechen. Kann das war verifizieren?
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
30.116
Schau mal auf der Herstellerseite ob es für die Kamera neue Treiber gibt.
Und wo soll er da, Deiner Meinung nach, auf der Hersteller-Seite (Apple) nachsehen? Es geht um die integrierte iSight-Kamera in einem MacBook Pro. Da bedarf es eigentlich keiner separaten Treiberinstallation, weil dieser Treiber schon in OSX enthalten ist.