1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X Installation funktioniert nicht nach Restart.

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von FoRi, 23.02.2005.

  1. FoRi

    FoRi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hola,

    ich will bei einem alten iMac G3 mit OS9 OSX installieren. Jedesmal nachdem ich die Datei ausgeführt habe zur Installation sagt mir das System ich muss die Installation nach Neustart starten. Allerdings startet er immer wieder das OS9.

    Wieso das? Was mache ich falsch? Er startet die Installation auch nicht automatisch wenn ich den iMac dirtekt einschalte mit CD drin. Geht das denn überhaupt das man von CD starten kann?
     
  2. FoRi

    FoRi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Niemand eine Ahnung?
     
  3. Aber klar!
    Neustarten und c gedrückt halten. Dann startet er von der Installations-CD.


    (wenn man keine Ahnung hat... einfach mal Handbuch lesen...)
     
  4. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    hast du denn das firmwareupdate gemacht?
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    Das bekommt man hier und muss unter Os 9 gemacht werden.

    Was für eine Installations CD hast du . ?