Benutzerdefinierte Suche

OS X deinstallieren - OS9 installieren

  1. geneticus

    geneticus Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    31
    Hallo,

    leider habe ich keinen passenden thread gefunden, drum versuche ich es hier mal: Ich habe einen G3 iMac bei dem OS X aufgespielt ist. Haltet mich für doof, aber ich möchte gerne OS X deistallieren und OS9 als einziges Betriebssystem wieder drauf spielen.

    Wäre für jede Hilfe dankbar!

    Grüße,
    Geneticus
     
    geneticus, 24.03.2005
    #1
  2. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    ist nicht doof - mein pismo läuft auch nur noch unter 9 hehe...

    aber wo genau ist dein problem???
     
    hertzchen, 24.03.2005
    #2
  3. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    daten sichern???
    ohne festplatte zu löschen?
    ???
     
    hertzchen, 24.03.2005
    #3
  4. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.701
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.721
    ...warum? Du kannst doch beide parallel nutzen.
    Gruß Th.
     
    t_h_o_m_a_s, 24.03.2005
    #4
  5. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    OS 9er CD rein, beim Booten C gedrückt halten und einfach installiern. Nach dem ersten richtigen OS 9 Start die Ordner System, Benutzer Programme und Libary (kann auch in englich sein) in den Mülleimer - fertig. Nicht vergessen vorher deine persönlichen Dateien zu sichern.
     
    Dr. Thodt, 24.03.2005
    #5
  6. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    sone orig. imac platte ist doch so klein ;-)

    und wenn schon denn schon...hehe
     
    hertzchen, 24.03.2005
    #6
  7. HAL

    HAL

    Eben nicht, da sich noch einige unsichtbare Verzeichnisse auf der HD
    tummeln. Sinnvoller wäre, sofern bereits ein Backup der persönlichen
    Daten gemacht wurde, wie von Dir erwähnt von CD zu booten und vor
    dem Installieren die HD mit dem Festplattendienstprogramm einmal
    zu formatieren. Voilá, eine frische HD bereit für MAc OS 9 ( Welches
    ich auch noch auf einem meiner Macs benutze, damit bist Du nicht alleine geneticus ;) )
     
    HAL, 24.03.2005
    #7
  8. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Falls er eine externe Backupmöglichkeit hat ist deine Variante natürlich eleganter, ansonsten stören die unsichtbaren Verzeichnisse nicht wirklich, oder nehmen die soviel Platz weg?
     
    Dr. Thodt, 24.03.2005
    #8
  9. HAL

    HAL

    Naja, durch den UNIX Unterbau kommen da schon so an die 800 Mbyte zusammen.
     
    HAL, 24.03.2005
    #9
  10. geneticus

    geneticus Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    31
    Vielen Dank für Eure Tips. Ich habe ein PB OS X und möchte jetzt gerne den "Knutschkugel" mit OS 9 ausrüsten um so ein bißchen in nostalgische Gefilden herum zuspielen ;-)

    Geneticus
     
    geneticus, 24.03.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - deinstallieren OS9 installieren
  1. darkdiver
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    340
    bernie313
    29.08.2015
  2. phenomenia
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    390
    phenomenia
    29.01.2015
  3. macgaudi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    426
    macgaudi
    08.12.2014
  4. bit64c
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    5.812
    giesbert
    09.02.2015
  5. hagal
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.150
    Magicq99
    17.12.2011