1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X CDs kopieren ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von sukram33, 10.07.2003.

  1. sukram33

    sukram33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wie kann man denn eine funktionierende Kopie der System CDs machen ? Weiss jemand was für eine Sorte Kopierschutz da drauf ist ?
     
  2. Da es sich bei den Mac OS X Datenträgern um DVDs handelt, muss du die natürlich mit einem DVD Brenner kopieren. Ob da ein Kopierschutz drauf ist, kann ich Dir leider nicht sagen.

    Greetz

    Mephisto
     
  3. sukram33

    sukram33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hallo mephisto, nein ich meine die ganz normalen cds vom käuflich zu erwerbenden system, das sind 2 cds und keine dvds. bei den rechnern liegen dvds bei.
    viele gruesse
     
  4. minus

    minus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Hi 33markus ...

    ... ich nehme dafür Toast Titanium 5.2 ...

    ... Prog. starten
    ... CD einlegen
    ... wenn gemountet, in Toast auf "Kopie" klicken
    ... auf "Schreiben" klicken
    ... sobald die CD eingelesen ist, wird sie ausgeworfen
    ... und Du wirst aufgefordert einen Rohling einzulegen
    ... auf "CD schreiben" klicken
    ... und brennen lassen


    ... bisher konnte ich so von allen System-CDs (OS9 & OSX) problemlos Sicherheitskopien (für den Fall der Fälle) erstellen

    Gruß: namsunim
     
  5. nafcam

    nafcam MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
     

    Hi Sukram,

    bei meinem iBook lagen keine DVDs bei sondern ganz normale CDs.

    nafcam
     
  6. sukram33

    sukram33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hallo minusman, vielen dank, so funktionieren die cds !
     
  7. Also bei meinem G4 PowerPC den ich im Mai gekauft habe, lag eine Mac OS 10.2.3 DVD dabei und keine CD-Rs. Auf dem Datenträger steht DVD Version 1.0. Und das es nur ein Rohling ist, spricht ja auch für eine DVD. Denn diese haben mehr Speicherplatz als normale CD-Rohlinge.

    Ich habe daher angenommen, dass es überall so ist *g*

    Greetz

    Mephisto
     
  8. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.624
    Zustimmungen:
    444
    Wenn das überall so wäre dann hätten die Leute die kein Super-Drive haben wohl leider verloren, oder?
     
  9. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Am blödesten wäre es für diejenigen, deren Rechner keine DVDs lesen kann, wie z. B. Basismodell iBook. Wäre schon echt fies.

    Grüße,

    tasha
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen