Os X Autostart?

Diskutiere das Thema Os X Autostart? im Forum Mac OS X & macOS

  1. lötmeister

    lötmeister Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    03.08.2007
    Hi

    gibts bei MacOS 10.3.9 sowas wie eine "Autoexec.bat" bei DOSen um eine kernelextension (iCook) gleich beim Start zu laden?
    Am besten zu einem Zeitpunkt, an dem sich das System im "root-modus" befindet, sodass ich kein Password eingeben muss?

    Gruss, basti
     
  2. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.181
    Zustimmungen:
    2.396
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    wird die nicht automatisch geladen, wenn ne Kernel Extention ist.?
     
  3. das System befindet sich nicht mehr im Root modus, sobald du den anmeldescreen hinter dir hast. Sogar beim Anmeldescreen ist er glaub ich nicht mehr im Root Modus.

    Aber du kannst doch einstellen, dass der Mac ohne Passwortfrage startet.

    u deinem restlichen Problem kann ch nicht so wirklich helfen :D
     
  4. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.181
    Zustimmungen:
    2.396
    Mitglied seit:
    20.08.2005
  5. kettcar64

    kettcar64 Mitglied

    Beiträge:
    4.729
    Zustimmungen:
    546
    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Ahhh, Overclocking hat der gute Mensch vor :hehehe: :Oldno:
     
  6. lötmeister

    lötmeister Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    03.08.2007
    Cool, ne GUI. Fesch. Muss ich nichtmal ins terminal und das Teil lädt sich beim Start automatisch. Danke ;-)

    Ja, Overclocking/variabler Takt finde ich aus 3 Gründen gut:

    1) gute Heizung im Winter
    2) brauch ich keine Leistung, hält der Akku länger
    3) geb ich der Kiste Stoff, kann ich Youtube Videos ruckelfrei sehn
     
  7. kettcar64

    kettcar64 Mitglied

    Beiträge:
    4.729
    Zustimmungen:
    546
    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Funktioniert allerdings nicht mehr mit den CHUD-Tools neuer als v2.
     
  8. lötmeister

    lötmeister Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    03.08.2007
    Das es mit Os X 10.4 nicht mehr geht, hab ich schon gelesen. Aber was sind CHUD-tools v2? (sry, hab jetzt ca. 2 Wochen nen Mac, alles weiß ich auch noch nicht)
     
  9. lötmeister

    lötmeister Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    03.08.2007
    Grr. geht nicht. Heute früh wieder hochgefahren, er lädt weder iCook noch die GUI automatisch. Gibts da nicht eine Datei, in die ich die Ladeanweisung
    (kextload -b net.swieskowski.iCook) reinschreib, und das dann automatisch beim Start ausgeführt wird?
     
  10. maceis

    maceis Mitglied

    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    604
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Du könntest einen LaunchDaemon verwenden.
    Lesefutter:
    man launchd
    man launchd.plist
    (man launchctl)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...