OS X auf SSD und Interne HDD weiter benutzen

Diskutiere das Thema OS X auf SSD und Interne HDD weiter benutzen im Forum iMac, Mac Mini.

  1. postrenner

    postrenner Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    25.01.2009
    Sorry für mein Unverständnis......
    Habe doch dann aber 2 bootbare OS, eine auf der externen SSD und eine auf der internen HDD plus backup für Dateien auf TM.
     
  2. Faraway

    Faraway Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    125
    Mitglied seit:
    24.07.2011
    Wie Franz sagt, Daten und Backup auf einem Datenträger mischen ist keine gute Idee.
    Wohin sichert die TM bisher?

    Es ist ein Unterschied ob Du ein backup via TM hast oder einen Clone via CCC. Wenn möglich solltest Du beides haben weil
    1) Zwei Backup ist immer zu empfehlen. Der Teufel ist ein Eichhörnchen und man glaubt kaum wieviele Backup gerade dann nicht funktionieren wenn man sie benötigt
    2) Ein regelmässig aktualisierter Clone ist ist binnen weniger Minuten aktiviert. Ein Backup zurückspielen dauert schon eine Stunde oder länger. Und der Crash passiert natürlich 5 Minuten bevor die wichtigste aller eBay Auktionen abläuft ;-)
     
  3. postrenner

    postrenner Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    25.01.2009
    Ich glaube das ich gerade ein Brett vorm Kopf habe...... Nochmals Sorry
    Also:
    Externe SSD ist das Startvolumen, interne HDD soll partitioniert werden, einmal als Auslagerung für Dateien und einmal für ein bootbares OS falls die Externe flöten geht. Backup für Dateien möchte ich dann auf meine TimeCapsule machen. Habe ich da ein Denkfehler?
     
  4. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    3.610
    Zustimmungen:
    974
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    würde mir für den Clone eine kleine HDD kaufen, die frühere HDD aus dem iMac als reine Backupplatte nehmen.

    Gruß Franz
     
  5. Faraway

    Faraway Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    125
    Mitglied seit:
    24.07.2011
    Nein, das ist schon ok widerspricht nur dem "Grundsatz" back und live Daten nicht gemeinsam auf einem Datenträger zu haben.

    Ist die SSD so klein, dass Du Not hast die Daten darauf zu halten? Vermutlich ist es besser eine passende SSD zu wählen die auch Zuwachs ertragen kann. Ich verwende inziwschen nur noch 2 TB SSDs und schiele immer auf die 4 TB Preise.
     
  6. postrenner

    postrenner Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    25.01.2009
    Ja klar wäre das besser. Dachte halt nur das meine Interne jetzt eigentlich über ist. Möchte sie halt noch weiter nutzen. War halt mal so ein Gedanke.
     
  7. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    3.610
    Zustimmungen:
    974
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    sri, das war vorher ein Missverstänis von mir, würde die interne HDD nur als Datengrab verwenden, und extern eine seperate HDD als Clone verwenden.

    Gruß Franz
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...