OS X Adressbuch macht Zicken

Diskutiere das Thema OS X Adressbuch macht Zicken im Forum Mac OS X & macOS

  1. Alita

    Alita Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    24.12.2001
    Ahoi liebe Mitmacuser,

    vielleicht kann mir EineR von Euch einen Tipp geben:

    Wenn ich beim Adressbuch unter OS X auf die Funktion E-Mail senden gehe, schmeißt es die Classicumgebung an und aktiviert mein Classic-mail-Programm. Das finde ich lästig, denn schließlich funktioniert das OS X Mailprogramm einwandfrei. Das Problem habe ich erst, seit ich von 10.0 upgedated (uaaaah, dieses Wort kann's nicht geben) habe. Vorher hat es ohne Umweg geklappt. Ich habe keine Idee, wie ich das Adressbuch dazu kriegen kann, wieder das OS X Mailprogramm zu erwählen. Das Kontrollfeld Einstellungen (wo ich so eine Möglichkeit vermutete) läßt sich nicht aktivieren, erscheint grau im Menü :(.

    Bitte ratet mir
     
  2. Bodo

    Bodo Mitglied

    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.11.2001
    Kann es sein, dass bei Dir in den >Systemeinstellungen >Internet >Karteikartenreiter "E-Mail" als Standard-E-Mail-Programm >Outlook Express statt Mail eingetragen ist?
     
  3. Alita

    Alita Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    24.12.2001
    Haargenau das wars.:rolleyes:

    Vielen Dank.

    Ich find es cool, daß man hier auch bei simplen (und im nachhinein ziemlich bescheuerten) Problemchen Hilfe findet. Ich werde nicht verspottet und muß niemanden bekochen.

    Weißt Du vielleicht auch, wie ich das Mailprogramm dazu kriege, ein deutsches Wörterbuch für die Rechtschreibprüfung zu nehmen?
     
  4. Bodo

    Bodo Mitglied

    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.11.2001
    Sie Beitrag von @DonReg unter 3. Party Software. Am einfachsten zu finden (wie immer) bei versiontracker.

    Grüße

    Bodo
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...