OS X.3.7: Der Problemthread

CRen

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
31.12.2003
Beiträge
2.714
Punkte Reaktionen
213
Hallöle!

Bin ich der Erste, der's installiert hat? :-D

Und gleich ein Problem: Mail will nicht mehr :-(

Ansonsten sieht's gut aus, ich hab' das Gefühl, das System ist insgesamt schneller geworden.

Ich mach' mal 'nen Neustart, vielleicht hat sich bei Mail nur was verhakt *hoff* - Wenn nicht: Was tun? Das Problem gab's schonmal in 10.2.7 oder so...

Gruß,
Christian
 
Zuletzt bearbeitet:

cla

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.10.2003
Beiträge
2.965
Punkte Reaktionen
129
Ist es auch ein Problem, wenn man kein Problem finden kann? :)

@CRen: Dateirechte schonmal reparieren lassen?

cla
 

CRen

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
31.12.2003
Beiträge
2.714
Punkte Reaktionen
213
...unversehens hat's doch gestartet, ohne Neustart... suspekt :)

Aber es braucht ewig zum Starten... DAS ist seltsam...

Und, Doktor: Nur weil das Dein Thread ist, musst Du mir meinen nicht madig machen. ICH hab' den besseren Titel :p

Aber gut, wenn sich hier nichts mehr tut, kommen wir rüber, ja?

Gruß,
Christian
 
D

Dr. NoPlan

Und, Doktor: Nur weil das Dein Thread ist, musst Du mir meinen nicht madig machen.

Ich will dir den nicht madig machen.
Aber brauchen wir immer mehere Freds zu einem Thema?
Und - es ist nicht mein Fred sondern unser Fred!

ICH hab' den besseren Titel

Ich die besseren Vorhersagen! :p
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Oetzi

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.12.2002
Beiträge
4.353
Punkte Reaktionen
72
Noch ein Fred? Naja ;)
 

dr.kananga

Mitglied
Dabei seit
28.11.2003
Beiträge
592
Punkte Reaktionen
7
mail nervt eh, hatte immer mal wieder probleme, mal nicht gestartet, mal mein account weg, mal gingen keine mails raus....?naja, nutze seit dem das freie thunderbird.
supercooles mailprogramm, seit 4 wochen keine probleme, super spamfilter etc...
solltest du mal testen, gibts allerdings nur in englisch.
 

maceni

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.11.2004
Beiträge
1.543
Punkte Reaktionen
39
wie sieht denn nun eigentlich mit den hochfahrzeiten aus? hat sich da was getan im vergleich zu 10.3.6?
 

nkonde

Mitglied
Dabei seit
25.11.2004
Beiträge
897
Punkte Reaktionen
9
jein bei mir vielleicht 5sek unterschied... siehe dr.noplans fred...
 

propelmi

Mitglied
Dabei seit
10.02.2004
Beiträge
239
Punkte Reaktionen
2
Hochfahren dauert unter 10.3.7 fast noch länger als unter 10.3.6 Bin langsam am verzweifeln. Ich brauch die vielen Schriften einfach, hab aber keine Lust ewig dem bunten Ball zuzuschauen beim hochfahren. Mail funktionioniert wie eh und je ohne Probleme
 

admartinator

Aktives Mitglied
Dabei seit
09.09.2003
Beiträge
15.430
Punkte Reaktionen
367
dr.kananga schrieb:
naja, nutze seit dem das freie thunderbird.
supercooles mailprogramm, seit 4 wochen keine probleme, super spamfilter etc...
solltest du mal testen, gibts allerdings nur in englisch.
Du meinst, du hast es nur in englisch gefunden... ;)
 

Draven

Mitglied
Dabei seit
22.12.2003
Beiträge
97
Punkte Reaktionen
14
Alles wie gehabt, aber:

"Software aktualisieren" ist OHNE Funktion und wird auch "über diesen mac" nicht mehr erkannt, bzw. gehightlighted... ???!!!!

Was kann ich tun?

Nachtrag: Unter "Systemeinstellungen" funktioniert "Software-Aktualisierung" ABER warum nicht mehr in der Menüleiste, seit ich 10.3.7 Combo geladen habe (vorher 10.3.5)?

Es geht um ein G4 Powerbook, 1,5ghz mit 1Gb Ram
 
Zuletzt bearbeitet:

Draven

Mitglied
Dabei seit
22.12.2003
Beiträge
97
Punkte Reaktionen
14
ok... danke jungs und mädels.... geht wieder... war aber ne komische sache:

ich habe vor ein paar wochen von 10.3.6 auf 10.3.5 gedowngradet wegen des "schriftenprobs" und dann gab es einen ordner "previous system" auf meiner hd... diesen ordner habe ich gerade gelöscht.... waren über 60.000 dateien.... war echt aufregend, weil ich nicht wusste, ob jetzt gleich überhaupt nichts mehr geht....

aber.... alles cool und "software aktualisierung" wird im findermenü wieder erkannt... ich hoffe nur, dass alles andere jetzt auch noch geht :)

einen sonnigen tag!
 

taz1978

Neues Mitglied
Dabei seit
12.06.2004
Beiträge
38
Punkte Reaktionen
0
nach dem update geht mein mail auch nicht mehr, hat jemand eine lösung?
gruß;-)
 

remar

Mitglied
Dabei seit
29.09.2003
Beiträge
164
Punkte Reaktionen
3
Nur eine Positiv - Meldung. Mail funktioniert eher besser als vorher.
Ein Account, der anscheinend einen etwas langsamen Server hat, wurde vorher meist herausgeschmissen bevor der Kontakt hergestellt wurde. Ich musste dann dieses Postfach immer nachträglich zusätzlich aufrufen.
Es scheint jetzt wieder zu funktionieren, alle Accounts in einem Aufwasch zu holen.
Gruss Martin
 

carp

Mitglied
Dabei seit
26.03.2004
Beiträge
70
Punkte Reaktionen
0
Safari funkt mit flash seit 10.3.7 nicht mehr

Jedesmal wenn Safari eine Seite mit Flash öffnet, dann bekomme ich eine Fehlermeldung, dass das plugin nicht geladen werden konnte und safari schmiert ab. Die neuinstallation der plugz brachte nichts.

Ach ja: der Explorer funktioniert auch nicht mehr, weil irgendwie etwas mit der carbon Gemeinschaftsbibliothek nicht stimmt.


eine Idee?

Gruss
carp
 

Le Guignol

Mitglied
Dabei seit
20.02.2003
Beiträge
243
Punkte Reaktionen
0
Hilfe! mein mac geht gar nicht mehr an (imac g5)... da steht seit 20min nur "anmeldefenster wird geladen"... kann ich irgendwie zurück auf 10.3.6? hilfe!!!
 

helm

Mitglied
Dabei seit
02.09.2004
Beiträge
115
Punkte Reaktionen
1
10.3.7

cla schrieb:
Ist es auch ein Problem, wenn man kein Problem finden kann? :)

@CRen: Dateirechte schonmal reparieren lassen?

cla


ja, das sieht tatsaechlich so aus!
 

ratti

Aktives Mitglied
Dabei seit
09.05.2004
Beiträge
1.521
Punkte Reaktionen
57
CRen schrieb:
Und gleich ein Problem: Mail will nicht mehr :-(

1. Rechner
10.3.7. installiert, Rechner neu gestartet, Mail rennt los (Ist autostartend), Rumms, Crash, Problem an Apple. Mail nochmal gestartet - geht. Sicherheitshalber Postfach neu indiziert.

2. Rechner
10.3.7 installiert, keine Probleme.

Gruß, Ratti
 
Oben Unten