Benutzerdefinierte Suche

OS X 10.4 und OS X 10.3.9 nebeneinander??

  1. lupoallstars

    lupoallstars Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,
    ich würde gerne auf meinem G3 OS X10.3.9 "updaten" bzw. 10.4 zusätzlich installieren OHNE das meine Daten verloren gehen. Da ich Mac-Neuluing bin, wäre ich dankbar wenn man mir die Vorgehensweise erklären könnte. Ich bin vor etwa 2 Wochen, nach 20 Jahren,von "Dosen" auf Mac umgestiegen und RESTLOS BEGEISTERT was so eine "alte Kiste" leistet. Zur Zeit bin ich in der "Übungsphase" und möchte, bevor ich mir einen G5 kaufe, etwas rumprobieren......
    DANKE schon mal...
     
    lupoallstars, 14.02.2007
  2. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ....hast du denn eine Mac OS 10.3 und eine 10.4 Installations CD/DVD ?

    ...um bei einem gerät beider systeme zu installieren, musst du die platte partitionieren.

    ...auf die eine partition spielst du das 10.3, auf die andere das 10.4


    ...allerdings sehe ich darin keinen sinn! ....wozu du zwei unterschiedliche systeme auf einer maschien haben willst ...zumal dein rechner eh an der untergrenze dessen ist, was man als arbeitsfähig ansehen kann.


    ...ODER: möchtest du von 10.3 auf 10.4 updaten ? ...dann kannst du das 10.4 einfach drüber spielen ....es werden dabei alle einstellungen, archive und programme von der alten installation übernommen.
     
    in2itiv, 14.02.2007
  3. virtua

    virtuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Ja, dann Update doch einfach oder installiere neu und wähle eine entsprechende Option, bei der deine Daten und Einstellungen erhalten bleiben (Archivieren und Installieren meine ich, heißt es…).

    Nur keine Angst, OS X ist nicht Windows… nichts einfacher, als bei einer Neuinstallation seine Daten zu behalten ;)
     
    virtua, 14.02.2007
  4. herrmueller

    herrmuellerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eigentlich ohne Probleme möglich, allerdings nicht auf einer Platte b.z.w. auf einer Partition.

    Wenn Du nur eine Platte hast, dann musst Du die Partitionieren und dann kannst Du Panther auf der einen und den Tiger auf der anderen haben.

    Oder aber, noch besser wäre, gleich eine zweite Platte einzubauen.
     
    herrmueller, 14.02.2007
  5. lupoallstars

    lupoallstars Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,
    also ich möchte einfach etwas ausprobieren (=lerneffekt) aber ich habe unter 10.3.9 schon wichtige Daten gespeichert, die ich auf keinen Fall "verlieren" darf. Naja und meine Windoof-Kiste habe ich schon verkauft !!!!!
    Die nächste Frage ist, wie kann ich z.B das System(10.3.9) sichern (BackuP) und wie würde ich es wieder einspielen können?? Und kann ich die Festplatte Samsung 120 GB noch nachträglich (wie bei Partition Magic unter Windoof) partitionieren??
     
    lupoallstars, 14.02.2007
  6. virtua

    virtuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    … Ist in Ordnung :)
    Verlieren tust du nur was, wenn du formatierst oder händisch löschst. Beim Updaten oder neu Installieren kannst du alles behalten, wenn du willst.
    Am besten, du hast eine externe FireWire Festplatte. Dann geht das super einfach mit Carbon Copy Cloner oder SuperDuper. Du kannst natürlich auch einfach eine zweite festplatte einbauen wenn du noch Platz hast, das kommt auf das Gleiche raus.
    Nö, nicht, dass ich wüsste. Aber selbst wenn es ginge, lass es lieber… ich finde sowas immer ziemlich nervös. Wenn dann was schief geht, ist alles hinüber…
     
    virtua, 14.02.2007
  7. lupoallstars

    lupoallstars Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    4
    Backup

    Vielen Dank für die prompten Antworten. Diese haben mir sehr geholfen und ich werde morgen früh 10.4 aufspielen...
    Nochmals danke......
     
    lupoallstars, 14.02.2007
  8. quack

    quackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Es gibt auch für den Mac extra Programme, die nachträglich partitionieren können ohne Datenverlust.
    Aber ich glaube das Risiko ist größer als das System upzudaten.

    Ich würde die Daten auf einem externen Medium (CD/DVD) sichern und dann das System updaten.
    Das System selber brauchst du nicht zu sichern, denn wenn das nicht mehr geht, kannst du es auch nicht mehr von der Sicherungskopie einspielen. (Bootfähige CDs mit kompletten Systemen sind zwar prinzipiell möglich aber in der Praxis kaum zu gerbauchen). Sollte das System versagen (sehr unwahrscheinlich), dann kannst du einfach von der alten SystemCD neu einspielen und dann deinen Daten von der Sicherungskopie dazukopieren.

    Da kann eigentlich dann wirklich nichts mehr passieren.
     
    quack, 14.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - nebeneinander
  1. Martinwalkt
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    549
  2. adjustman
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    4.441
    adjustman
    05.06.2014
  3. jcee
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    634
    terylon
    28.06.2008
  4. Isegrim242
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    803
    Isegrim242
    23.04.2006
  5. alexandra_s_h
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    424
    alexandra_s_h
    15.11.2004