1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Grafik OS X 10.3.36 Ilustrator 6 + Suitcase +Schriften

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von crunch, 14.12.2004.

  1. crunch

    crunch Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen

    wir haben das Problem, daß wir auf einem G5 mit Osx 10.3.36 den alten Illustrator 6.0.1. laufen lassen wollen bzw müssen. Leider haben wir ein schriftproblem da der Suitcase die Schriften nicht richtig bereitstellt.

    Auch die Schriften in den Systhemordner der Classicumgebung zu legen bringt nicht den gewünschten effekt ( Suitcase erweiterungen wurden vom os 9 entfernt und schriften einzeln in den Zeichensatztordner gelegt).

    wer hat eine Lösung dafür???

    Bzw wer arbeitet mit illu 6 unter osx????

    mfg crunch
     
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    rotfl

    ihr seid ja geil.
    Illustrator 6 (!!) unter 10.3.6,
    mit einem G5. Die Konstellation
    hör ich heute zum ersten Mal :D

    zum Thema:

    Was meinst du mit nicht richtig
    dargestellt?
    Was sind das für Schriften?
    Type 1, TrueType?

    Ich vermute mal, euch fehlt
    ATM Light. Weil ja die Schrift-
    darstellung in der Classic-
    Umgebung, nicht von OS X
    verwaltet wird.

    Also, ATM Light runterladen,
    fertisch ;)


    Gruß
    Ogilvy
     
  3. suzuki

    suzuki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2002
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht ne blöde frage, aber warum benutzt ihr nicht das fontbook?? :rolleyes:
     
  4. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Das hat doch aber nichts mit
    der Darstellung der Schriften
    zu tun.