1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS 9 startet nicht von CD

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Okieh-D, 19.10.2003.

  1. Okieh-D

    Okieh-D Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beim Aufräumen am Wochende habe ich ich auch
    meinen Rechner nicht verschont:
    10.2 neu installiert und nebenbei die Platte neu partioniert.
    Nun wollte ich im nächsten Schritt noch das Neuner-System auf eine eigene Partition spielen. Der Rechner startet auch von der CD (Original für den Rechner) und ich werde negrüßt. NHur dann nach kurzer Zeit hängt er sich auf beuim Laden auf - der blaue Balken läuft nicht wieder.

    :confused:
    Wie kriege ich jetzt die Classic-Umgebung auf meinen Mac hin?

    Heiko
     
  2. Electric Monk

    Electric Monk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    7
    unter umständen ist die cd einfach verkratzt oder hat einen defekt. versuch sie doch mal zu brennen und von der kopie zu starten...
     
  3. Okieh-D

    Okieh-D Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Die CD sieht ganz gut aus.
    Mittlerweile geht ich davon aus, dass ich eher eine aktuellere Version von Mac OS 9 brauche (habe zu meinen alten G4 nur 9.0.sonstwas).
    Der Fehler war wohl die Platte nicht unter OS9 zu partitionieren, sondern mit OS X. Das schrittweise updaten hin zu 9.2.2 - wie ich es mir vorgestellt habe - geht anscheinend nicht, wenn OS X erstmal drauf ist.

    Grüße
    Heiko
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen