OS 9 (Powerbookversion) auf iMac-TFT installieren

  1. Stan Tiefsand

    Stan Tiefsand Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe hier die Installations-CD's für OS9 vom Powerbook und möchte jetzt dieses OS9 auf meinem iMac-TFT (welcher leider kein OS9 mehr beinhaltet) installieren.

    So ohne weiteres scheint es aber nicht zu funktionieren :(, hat jemand von euch eine Idee oder geht es grundsätzlich nicht?

    Gruß

    Jörg
     
    Stan Tiefsand, 31.10.2003
  2. macnek

    macnekMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    dein iMac startet glaube ich nicht mehr unter os9, deshalb kann dies mit der cd nicht funktionieren.

    was du aber machen kannst ist:
    beide macs mit einem firewirre kabel verbinden und den PB nachdem der iMac schon gestartet wurde mit gedrückter T taste starten (target modus)
    die interne hd deines PB sollte nun auf dem Desktop als firewire HD erscheinen.
    nun ziehst du den systemordner von dieser HD auf die HD deines iMacs, egal wo hin!
    Firewire HD in den müll schmeisen, kabel abhängen, ausschalten:D
    So nun hast du ein systemordner auf deinem iMac.
    Jetzt unter syseinstellung classic starten, und den ordner auswählen.

    diese anleitung ist aber nur für classic, denn wie gesagt OS9 ist auf deinem rechner nicht startfähig.
     
    macnek, 01.11.2003
  3. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Bei mir gings nicht (iBook G3 und iMacG3DV400). Als Startvolume konnte ich die iBook-Version zwar nehmen, aber nicht als Installations-CD. Ein Update meines iMac von 9.04 auf 9.1 war mit der iBook CD 9.1 allerdings wierder möglich :confused:
    Wenn dein Imac aber nicht OS 9 fähig ist …
     
    abgemeldeter Benutzer, 01.11.2003
  4. Stan Tiefsand

    Stan Tiefsand Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Wie stelle ich denn fest, ob er OS9 fähig ist?

    Gruß

    Stan
     
    Stan Tiefsand, 01.11.2003
  5. macnek

    macnekMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    systemeinstl. startvol. wenn da ein os9 ordner erscheint, dann ja.
    vorausgesetzt da ist ein 0s9 auf der HD.

    oder

    os9 cd rein.
    wenn die cd als startvol erscheint dann ja.

    normalerweise ist aber classic mit auf der damals ausgelieferten cd von osX.
     
    macnek, 01.11.2003
  6. Stan Tiefsand

    Stan Tiefsand Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ja Classic habe ich, leider ist auf der DVD kein OS 9 mit dabei. Eigentlich brauche OS 9 nur um das OCR-Programm meines Scanners zu installieren (geht leider unter OS X nicht (auch nicht in Classic) :( ).

    Wenn ich die OS9 CD des PowerBooks reinlege findet er kein Startvolume für die CD, somit ist mein iMac wohl nicht mehr OS 9 fähig und ich muss auf das OCR-Programm verzichten :( .

    Gruß

    Stan
     
    Stan Tiefsand, 01.11.2003
  7. tridion

    tridionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Wenn Du den Installer hochfährst, müßte sich doch Classic öffnen, und Du müßtest normal Dein OCR installieren können? Allerdings kannst Du das OCR dann auch nur im Classic-Modus nutzen. Wenn Du also mit einem OSX-Treiber scannst, kannst Du dann nicht in den OCR-Modus gehen, der Scannertreiber zeigt einen Fehler an. So war es zumindest bei mir und OmniPage 8 SE. :(
    Du könntest Dir mit Readiris behelfen (Versiontracker), aber das ist lange nicht so gut wie OmniPage, weil es, trotz Einstellungen, englisch "denkt".

    Gruß tridion
     
    tridion, 01.11.2003
  8. Stan Tiefsand

    Stan Tiefsand Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich den Installer starte, wird die OSX-Version genommen (Classic lässt sich leider auch nicht erzwingen :( ). Und die OSX-Version des Installers funktioniert leider nicht, es kommt ziemlich am Schluss eine Fehlermeldung und die Installation bricht ab. Ich kann zwar den Dateiinhalt extrahieren, dann fehlt mir allerdings die automatisch installierte Seriennummer, welche allerdings auch auf der CD zu finden ist - nur weis ich nicht wohin damit damit beim Start des Programmes keine Fehlermeldung bezüglich fehlender SN kommt.

    Ups, jetzt ist es doch ein wenig Offtopic geworden ;)

    Achso, es handelt sich um Omnipage SE.

    Gruß und Danke

    Stan
     
    Stan Tiefsand, 01.11.2003
  9. tridion

    tridionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    versteh ich richtig, hochfahren kannst Du mit OmniPage (unter Classic oder unter OSX?)? Was die Serien-Nr. betrifft, so könnte es eine Möglichkeit geben, sie beim Programmstart nochmal einzutippen. Ich glaube, bei der Light-Version ist die Serien-Nr. gar nicht zwingend, soweit ich mich erinnere (ist einige Jahre her, natürlich OS 9).
    Aber vielleicht liege ich ja gänzlich falsch, dann sorry ... :rolleyes:

    lieben Gruß, tridion
     
    tridion, 01.11.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - (Powerbookversion) auf iMac
  1. Areku85
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    865
    Areku85
    03.12.2016
  2. Hackler
    Antworten:
    55
    Aufrufe:
    6.501
  3. Wolf42
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    452
    WeDoTheRest
    01.07.2015
  4. Apfelchris
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.328
    Hackler
    04.04.2015
  5. danilo6547
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    3.749
    extendedremix
    16.12.2013