OS 9 mit Apple Share IP auf 2. Platte kopieren?

  1. woluka

    woluka Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    70
    Hallo!

    Also, unser Server läuft noch mit OS 9 und Apple Share IP. Seit kurzem ändert er wahllos immer wieder mal das Erstellungsdatum mancher Dateien. Disk Doctor meldet einen Fehler auf dem Volume und kann diesen auch nicht beheben. Jetzt hat uns jemand gesagt: "Volume komplett auf zweite Platte kopieren, defekte Platte low-level formatieren, Daten komplett zurück schreiben." Geht das wirklich ohne Probleme? Soweit ich weiß, kann man OS 9 ja einfach auf andere Volumes kopieren, aber kann da Apple Share IP Probleme machen? Vielen Dank für jede Info!

    btw: womit kann man am einfachsten eine Platte low-level formatieren?

    Grüße!
    Wolfgang
     
  2. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Beim Kopieren gehen leider die Zugriffsrechte verloren. Benutzer bleiben erhalten.
    Versuch mal mit DiskWarrior die Festplatte zu reparieren.
    Die Platte kannst du mit Laufwerke Konfigurieren löschen. Klick aber in den Optionen "Beschreiben mit Leerdaten" an.
     
Die Seite wird geladen...