OS 9.2.2 per Airport zu 3COM Router connecten

apfeljunge

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.03.2003
Beiträge
8
Hallo Leute,

Habe da ein kleines Problem. Meine Airport Karte im G4 MDD will nicht so wie ich will. Hier steht ein 3Com-DSL-Router und der ist WLAN-fahig nach 802.11b-Standard. Jetzt die Frage:
WIE KANN ICH MICH ZU DIESEM PC-TEIL CONNECTEN?

Ich kann nur Netzwerkname und Kennwort eingeben. Wo bekomme ich die Angaben her? Kennwort ist wohl der Schlüssel, aber was ist Netzwerkname?

Vielen Dank schonmal

apfeljunge
 
A

abgemeldeter Benutzer

Der Netzwerkname ist die SSID.

Eigentlich sollte der Netzwerk-Name im Airport-Kontrollfeld im Menü "Netzwerk auswählen" erscheinen, dass Du ihn nur noch auswählen mußt.
 

norbi

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2003
Beiträge
3.516
Ich weiß ja nicht, wie das unter OS 9 läuft, aber unter X wird der Netzwerkname angezeigt, man braucht ihn nur anklicken.
Dieser Netzwerkname wird bestimmt im Router festgelegt (bei meinem Draytek isses jedenfalls so, hier heißt das WLAN "default").

Ich würde der Einfachheit halber Kennwort-Anmeldung für das Funknetzwerk abschalten und stattdessen den Zugriff auf das WLAN über die Netzwerkadresse der Airportkarte am Router absichern, dann kann auch sonst keiner auf das WLAN zugreifen (man korrigiere mich, wenn ich hier falsch liege).

Also, zuerst mal in den Router gucken, was dort unter WLAN so eingestellt ist (über Ethernet-Kabel), dann am Mac versuchen, mittels Browser zum Router zu verbinden (einfach die Router-IP, z. B. 192.168.0.1 oder 10.0.0.1, im Browser eingeben. Wennst nicht weiterkommst, das was alles im Router konfiguriert ist, hier ins Forum tippen, dann schaun ma mal.

Btw, auch auf die Gefahr mich zu wiederholen, ein Router gehört zum Netzwerk, ist kein "PC-Teil" ;-)

Good Luck!
No.
 

apfeljunge

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.03.2003
Beiträge
8
ALSO:

ich habe da dieses tolle 3com wireless lan produkt und dass ist im bereich wireless-lans folgendermassen eingestellt:

kanal: automatisch
Wireless-LAN-Service-Bereich: 1234 (Beispiel)
Verschlüsselung: Ja, ich möchte Verschlüsselung manuell eingeben: xx.xx.xx.xx.xx (fünf hexadezimale ziffernpaare)

so, das läuft also mit pc's super zusammen. der pc der neben dem mac steht hat astreines signal!

ich kann kein netzwerk auswählen oder finden. wenn ich das dann manuell eingebe also die essid für netzwerkname und das passwort mit punkten (oder ohne?) sagt er er kann nicht drauf zugreifen!

bin richtig verzweifelt. apple care will mir nicht helfen weil ich durch den rounter nicht 100% apple nutze!

bitte helft mir

apfeljunge
 

db1nto

Mitglied
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
688
Probier mal vor dem Kennwort ein $ Zeichen (Dollar Zeichen) einzugeben, das bedeutet, das das folgende Kennwort im HEX Format ist.

Hat bei mir geholfen!

Gruß Taner
 

apfeljunge

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.03.2003
Beiträge
8
sowas in der art hatte ich schon gelesen, aber ich komme gar nicht so weit das netzwerk auswählen zu können!

woran kann das den liegen?

er sagt auch wenn ich versuche zu connecten, dass ein fehler aufgetreten ist!
 

apfeljunge

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.03.2003
Beiträge
8
der fehler hat leider keine nummer!

kann es sein, dass es verschiedene arten von wireless lans gibt? so wie computer-to-computer ? also ähnliches was falsch sein könnte?
 

apfeljunge

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.03.2003
Beiträge
8
der stumbler meldet auch nichts. zeigt nix an!

irgendwie liegt das problem also in der luft!!
 
A

abgemeldeter Benutzer

Die verschiedenen Arten von WLAN zeigen nur an, welches Gerät das Netzwerk initiiert hat. Ad-Hoc-Netzwerke (bei Apple eigentlich klarer "Computer zu Computer" genannt) werden von einem Client initiiert (entsprechend einem Crossoverkabel bei Kabel-Ethernet), die anderen Netzwerke von einer Basistation (also sozusagen wie mit Hub).

Wie weit bist Du denn von Deiner Basisstation entfernt? Vielleicht sitzt ja auch der Antennenstecker nicht richtig auf Deiner Airport-Karte im PowerBook.
 

apfeljunge

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.03.2003
Beiträge
8
ist ein powermac!

netzwerk wird nicht gefunden, aber ich sitze nur ca 4-5 m weit weg!
 
A

abgemeldeter Benutzer

Original geschrieben von apfeljunge
ist ein powermac!
Gut, das ändert ja nix.
Hast Du den Antennenstecker mal überprüft? Mal ausstecken und wieder einstecken.
Hast Du mal versucht die Basistation oder den PowerMac zu verschieben? Vielleicht steht der PowerMac ja in einem Funkloch. Das kann auch in 4-5m entfernung vorkommen wg. Interferrenzen u.ä.. (Aus meiner Erfahrung als Veranstaltungstechniker weiß ich, dass das selbst bei professionellen Funkmikrofonen mit Diversity vorkommen kann. Es handelt sich manchmal nur um Centimeter.)
Wenn das nichts ändert, dann tausch die Airport-Karte um.
 

apfeljunge

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.03.2003
Beiträge
8
SO!

Jetzt läufts! Ich habe alles nochmal ein und ausgebaut was irgendwie damit zu tun hatte und Router neu eingestellt und so! Vielleicht war der Teufel wirklich am Stecker von der Antenne!

Man weiß es nicht!

Egal, jetzt läufts wie geschmiert.

Danke für alle Tipps rund um Thema.