OS 9.2.2 mit leichten Platzverwirrungen...

N

Nightwing

Hallo.
Nachdem ich gestern "Spaß" mit meinem Systemordner hatte, nun eine Frage: Wie kann ich unter OS 9., welches offenbar Probleme mit Platten > 30 GB hat, dafür sorgen, daß die Größen von Ordnern richtig berechnet werden?
Kann hier ein Spiel nicht installieren, weil es mir sagt, ich hätte zu wenig Platz (rechnet 20 GB frei als 2 GB...). Gibt es irgend einen Patch oder Trick???
Gruß
Frank
 

Difool

Frontend Admin
Registriert
18.03.2004
Beiträge
12.266
hi nightwing,

du "rulest" ja langsam das Classic-Forum... :D

Leg mal, wenn lange nicht getan, die Schreibtischdatei neu an!
Beim Neustart Apfel+Alt so lange gedrückt halten, bis ein Fenster erscheint,
welches dich fragt, ob du wirklich die Schreibtischdatei neu anlegen möchtest.

Alternative:
Wenn beim Beenden von Erste Hilfe die 2 "Schreibtischdateitasten" alt/apfel gleichzeitig gedrücktgehalten werden, können anschlissend die Schreibtischdateien neu angelegt werden!

Gruß Difool
 
N

Nightwing

@Difool

Stimmt, Du hast Recht. Ist mir ehrlich peinlich, mit dem Belegen. Ich hab vor Kurzem das Lombard eines Kumpels geschenkt gekriegt und mit OS 9 hatte ich vorher noch nicht zu tun - nur mit OS X. So ist sehr viel neu für mich. Hatte zwar vor zig Jahren mal nen Performa mit OS 7.5, aber das ist sooo lange her und es hat sich viel getan seither.

@all

Also an dieser Stelle ein riesengroßes Entschuldigung, daß ich momentan die Foren "bombardiere". Ich hoffe, daß dies langsam endet und ich alles auf die Reihe kriege!!!

@Difool
Noch einmal Merci. Hab Deinen Tip mit dem Schreibtischdatei neu anlegen ausprobiert. Hat aber leider für das Problem selbst nicht geholfen.
Die Ordnergröße z.B. des Systemordners (siehe meinen Thread von gestern) wird immer noch "zu groß" angezeigt (statt 185 MB -> 1,64 GB). Auch der Installer des Spiels denkt noch, die 22 GB frei sind unter 2 GB frei, obwohl dies der Finder korrekt anzeigt.
Das Lustige ist, die Programme selbst machen keine Probs. Es funzt alles auf der Kiste. Und den Systemordner z.B. brennen (Toast checkt es, daß es nur 185 MB sind) kann ich problemlos!

Meine Frage: Gibt es sowas, wie eine Plattengrenze (Kapazitätsmäßig) bei OS 9? Wenn ja, welche und gibt es eine Möglichkeit, dies zum umgehen?

Gruß
Frank
 

Difool

Frontend Admin
Registriert
18.03.2004
Beiträge
12.266
In der Regel laufen HDs bis um die 120GB mit älteren Macs > Der ATA-Controller regelt das; also eher Hardware bedingt.

Ist schon komisch diese Ordnergröße.

1. Erste Hilfe drüberlaufen lassen?
2. Die Finderdatei von CD nochmal in den Systemordner kopieren/ersetzen.
3. Mach mal einen Ordner auf und dann drücke Apfel+j und setze mal ein
Häkchen bei "Ordnergröße berechnen", spinnt er dann auch noch?
 
N

Nightwing

Hi nochmal.
Erste Hilfe hab ich schon drüberlaufen lassen. Nix gefunden.
Ordnergröße berechnen ist bereits aktiviert.
Und ja, er zeigt immer noch zuviel an.

Was mich vollends verwirrt...
Ich hab noch eine ext. HD 80 GB (Partitioniert in drei Partitionen; alle unter 40 GB). Auf dieser läßt sich das Spiel installieren - d.h., der Installer meldet dort "genügend Platz". Dabei ist weniger frei, als auf der internen HD...
????

Frank
 
A

abgemeldeter Benutzer

Da war doch was bei der Installation des Systems von wegen "Extended" und so, was dazu führte, dass selbst leere Ordner 64 kb hatten (statt 16?) und sich die (tatsächlich nicht vorhandene) Datenmenge entsprechend hochschaukelte …
 
N

Nightwing

bömpfmactobi schrieb:
Da war doch was bei der Installation des Systems von wegen "Extended" und so, was dazu führte, dass selbst leere Ordner 64 kb hatten (statt 16?) und sich die (tatsächlich nicht vorhandene) Datenmenge entsprechend hochschaukelte …

???
Was meinst Du?

Wenn ich die Ordner auf die ext. HD kopiere oder auf CD brenne, wird ihre Größe am Zielort korrekt angezeigt. Nur auf der int. HD scheinen sie mehr zu belegen...
Und die ist genauso mit Mac OS Standard (nicht extended) formatiert...
 
N

Nightwing

Danke. Ich glaube, mir schwant Übles...
Die ext. HD ist im "Mac OS Extended" - Format formatiert, die interne im "Mac OS Standard"...
Ich werd nun mal die int. Platte neu formatieren im exteneded und dann weitersehen (nat. vorher die Daten sichern). Das wird wohl bis heut abend dauern (muß zwischendurch auch was arbeiten).

Ich meld mich mal wieder, sobald ich mehr weiß heut abend.
Einstweilen vielen Dank!

Frank
 
N

Nightwing

So. Da bin ich wieder :D

Das war es!!! Ihr hattet Recht. Ich mußte die HD mit Mac OS Extended formatieren. Dann Prog & Daten wieder druff. Nun geht alles.

Ihr seid Schätze!!! :)

DAAANKE!
 
Oben