OS 8.6 > OS X

delavega

Registriert
Thread Starter
Registriert
16.10.2005
Beiträge
4
liebe wissende,

ich habe einen powerMacG3 mit OS 8.6, 512MB backside cache und 128MB arbeitsspeicher und möchte unbedingt skype probieren, was aber widerum soweit ich informiert bin mind. OS 10.3 erfordert..

nun hab ich mittels installations-cds eines iBooksG4 eine X-er version versucht zu installieren und bin dabei gescheitert, obwohl lt. meiner freundin resp. ihres handbuches es funktionieren sollte..

also meine fragen sind:

1.) kann ich überhaupt "einfach" das bestehende system überspielen? (die daten hab ich vorher auf eine externe festplatte kopiert)

2.) wenn ja, warum ist dann mein versuch gescheitert?

vielen dank schon jetzt!
dlv
 

El Jarczo

Mitglied
Registriert
07.07.2004
Beiträge
558
Soweit ich weiß sind IBook CDs an die Hardware gebunden.
Im Prinzip kannst du alle Versionen von OSX auf einem G3 nutzen. für einige brauchst du aber womöglich Xpostfacto. Ich habe damit Tiger auf meinem Powermac 9600 für den "täglichen Schreibkram" laufen.

Edit:
Der Thread gehört eher in das "ältere Systeme" Forum.

Grüße,
Christian
 

NicolasX

Aktives Mitglied
Registriert
17.02.2005
Beiträge
1.414
Hallo,

512MB RAM sind so das absolute Minimum um mit nem "langsamen" Mac vernünftig unter X arbeiten zu können.

Was fürn G3 is es überhaupt (B&W, Beige, wieviel MHz)?

Wenn es ein beiger G3 ist brauchst du Xpostfacto da der seit 10.3 aka Panther von Apple nicht mehr unterstützt wird.

X ist sehr sehr langsam ohne genügend Arbeitsspeicher.

Gruß

Nicolas
 

marco312

Aktives Mitglied
Registriert
14.11.2003
Beiträge
19.353
Hallo und willkommen im Forum

Je nach Mac musst du unbedingt unter OS 9.. die >die aktuellste Firmware< installieren bevor du OS X draufmachst.

Aber der RAM reicht definitiv auch nicht für OS X 256 MB sollten es schon sein.
 

Temp13

Mitglied
Registriert
17.05.2004
Beiträge
496
eher 512 wenn Du nicht einpennen willst... bei mir auf dem iMac G3 400 lief es, aber frage nicht nach Ladezeiten bzw. Freude am arbeiten =(

Willkommen auch von mir!
 

delavega

Registriert
Thread Starter
Registriert
16.10.2005
Beiträge
4
vielen dank auch für die schnelle antwort!!!

ich werd den arbeitsspeicher auf jeden fall erhöhen und mir dann Xpostfacto organisieren (ist hoffentlich gratis..). mir fällt spontan tucows ein, aber habt ihr vielleicht auch andere empfehlungen?

@christian: hab noch nicht den überblick im forum.. :rolleyes:

@nicolas: ja, ist ein beiger (desktop) mit 266MHz..

@marco312: ist diese firmware nicht ausschliesslich für OS 10.0 und eben nur bei OS 9 wichtig?

nochmals danke & gruss,
dlv
 

ernesto

Aktives Mitglied
Registriert
19.02.2003
Beiträge
1.389
Ich hatte mal probeweise 10.1 auf meinem Wallstreet mit etwas über 512MB(?) RAM.
Lief etwas träge aber akzeptabel.
 

NicolasX

Aktives Mitglied
Registriert
17.02.2005
Beiträge
1.414
Für nen Beigen gibts keine Firmware updates, haben ein reines ROM (Read Only Memory) kein Flash-ROM wie es Macs seit dem B&W haben.


Xpostfacto findest du hier:
http://eshop.macsales.com/OSXCenter/XPostFacto/


Die Beigen G3's haben ein 8GB limit.
"Install on it OSX, keeping in mind that you will need to make a 1st partition no larger than 8GB in size, otherwise OSX installer won't recognize it as a suitable disk partition (due to a limitation in-built in the ATA/ATAPI-4 BIOS, on your internal IDE chip)."


Hier noch ne Anleitung wie man Panther auf nem Beigen installiert:
http://discussions.info.apple.com/webx?13@146.jzBVaXvqwcf.5070@.6899c31f

Gruß

Nicolas
 
Zuletzt bearbeitet:

delavega

Registriert
Thread Starter
Registriert
16.10.2005
Beiträge
4
dank an alle, im besonderen dir nicolas!
gute nacht derweilen
dlv
 

marco312

Aktives Mitglied
Registriert
14.11.2003
Beiträge
19.353
delavega schrieb:
@marco312: ist diese firmware nicht ausschliesslich für OS 10.0 und eben nur bei OS 9 wichtig?

Ja du wolltest doch auch OS X installieren, hat sie aber ja erledigt da es für deinen Mac keinen neue Firmware gibt. :)
 

Ähnliche Themen

Oben