OS 10.4, ISDN-Router, nach Systemstart und Erwachen ungewollter Verbindungsaufbau

  1. MACLI

    MACLI Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MACLI hat Problem,

    schon beim MAC OS 10.3 startete beim Systemstart die Verbindung zum Internet. Erst leuchtet beim D-Link Router die LINK Diode und dann eine der beiden Leitungsdioden und erlischt erst nach dem angegeben Zeitintervall wieder. Habe den Beitrag vom Mai letzten Jahres schon gelesen aber nichts gefunden, was das Problem beseitigt.

    Gruß MACLI :o
     
    MACLI, 05.05.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ISDN Router nach
  1. csm
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    825
  2. jan12
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    895
  3. upiethe
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    377
    upiethe
    03.09.2006
  4. McMuhaus
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    769
    Lutzifer1960
    15.03.2005
  5. mac-onkel
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    836