OS 10.2 schon früher?

Vevelt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Bilder vom neuesten Build...

...findet ihr hier (leider von der französischen Version von OSX... :()

Lieben Gruß, Vevelt.
 

TADS

Mitglied
Mitglied seit
22.12.2001
Beiträge
188
Dann sind wir ja mal auf nachher gespannt, vielleicht hat der gute Steve in NY doch mehr dabei, als angenommen!
 

nagareboshi

Mitglied
Mitglied seit
20.02.2002
Beiträge
269
Also ich würd mich schon freuen, wenn es im August schon erscheint ;) Da hab ich nämlich noch Ferien und hab genug Zeit, um alles zu testen :D
 

extunc

Mitglied
Mitglied seit
13.05.2002
Beiträge
117
?

...ob 10.2 auch noch auf meinem alten beigen g3 466mhz und radeon pci läuft? :confused:

hoffe mal das ich irgendwo testen kann... :(

ex
 

TADS

Mitglied
Mitglied seit
22.12.2001
Beiträge
188
Na, hab ich's gesagt oder was? Also schon einen Monat früher! Ha!
 

TADS

Mitglied
Mitglied seit
22.12.2001
Beiträge
188
Nö... Man kann's halt bestellen. Ende August kommt's dann raus. Also hast du/ haben wir noch glück. Ist noch in den Ferien.
 

Arnie

Mitglied
Mitglied seit
06.03.2002
Beiträge
173
Hab ich was übersehen?

Tach!

Ich habe gerade mal nachgesehen, was die für 10.2 haben wollen.
Im Bildungsstore kostet das 114,- €!!!!

Gibt es denn kein Upgrade? Ich habe erst den gleichen Betrag für 10.1 im Februar bezahlt!

Christian
 

nagareboshi

Mitglied
Mitglied seit
20.02.2002
Beiträge
269
Achso! Ich dachte schon, es wäre erschienen :)
 

Woulion

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2002
Beiträge
1.317
Soweit ich das in der Keynote verstanden habe, wird der Upgrade 19$ kosten und wenn man jetzt eine Maschine kauft ist der Upgrade kostenlos.
W
 

Shakai

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
538
...ind der Keynote. Sorry ich habe es mal wieder nicht ganz gelesen:D
 

nagareboshi

Mitglied
Mitglied seit
20.02.2002
Beiträge
269
Ah gut, wenn das Upgrade nur 19$ kostet, dann wird's ja wohl kein problem sein.
 

Shakai

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
538
@Woulion:

Sicher das es nciht 119 waren?;)
 

Arnie

Mitglied
Mitglied seit
06.03.2002
Beiträge
173
Jaaaaaaaaaaaa, aber...

Das mit den 19,95 $ bzw. 29.- € ist richtig. Aber nur für denjenigen, der von heute an bis zum 31.10.02 einen "qualifizierten" Mac kauft.
Für alle anderen kostet's dann knapp 164,- €. Deshalb habe ich weiter oben ja auch so geflucht.
Im Prinzip ist 10.2 ein Neuanfang und 10.1 war der Betatest.

Dafür gibt's aber im Bildungsstore einen Combo eMac zum Kampfpreis:
1077,64 €. Da lohnt sich unter Umständen der Verkauf des jetzigen Computers und der Neuerwerb eines eMac, den damit kann man ja Jaguar dann...
 

Shakai

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
538
Ja ja ja! Überall wollen sie Geld machen. 164 € finde ich defenitiv zu viel. "Nur" für ein Major Update.
 

TADS

Mitglied
Mitglied seit
22.12.2001
Beiträge
188
In Europa kostet das UPDATE, wenn man einen Computer in letzter Zeit gekauft hat 29 ¤. Dazu muss man aber so nen "Gutschein" haben. Normalerweise sind's unglaubliche 149 ¤...

Es ist inzwischen einfach so, dass auch Apple durch die vielen Raubkopien mehr verlangen muss. Also ich kenne nur sehr wenige Leute, die MacOS X 10.1 wirklich gekauft haben. Bei mir war's so, dass 10.0.3 bei dem Computer eines Bekannten dabei war, der sowieso 9 benutzen wollte und dann hab ich mir einfach für 5 ¤ (oder wieviel das war) das Update gekauft.

Wer wirklich mit OS X arbeiten will, kann 150 ¤ für dieses unglaubliche Betriebssystem aufbringen.
 

Ähnliche Themen